Suche:
News

16.05.2022

Rundbrief der Gemeinde


Gemeinde Baltrum

Der Bürgermeister                                                                        Baltrum, 16.05.2022

 


R u n d m a i l   6 / 2 0 2 2

 


Moin liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, Beschäftigte, Zweitwohnungsinhaberinnen und -inhaber,

 

bekanntermaßen haben die Stürme im vergangenen Winter, genaugenommen die Sturmflut am 19. Februar dieses Jahres, uns erhebliche Sandmassen vom Strand gespült, sodass wir diesen nicht wie gewohnt nutzen können.

 

Hiervon ist hauptsächlich der Nordstrand betroffen, der von uns allen zur Erholung genutzt wird. Der fehlende Sand soll nun wieder zurückgebracht werden. Durch die zugesagte Hilfe des Landes Niedersachsen ist es uns überhaupt möglich, diese Arbeiten ausführen zu lassen. Nun fragt man sich natürlich, ob diese Maßnahme nicht hätte schon früher erfolgen können. Leider nein, da erst ein förmliches Ausschreibungsverfahren erfolgen musste. Nach Prüfung und Freigabe konnte der Auftrag jetzt erteilt werden. Dieses ist am vergangenen Freitag erfolgt. Die ausführende Firma Weers Erdbau ist bereits mit den Maschinen am gestrigen Sonntag auf die Insel gekommen und wird ab Mittwoch mit den Sandtransporten und dem Einbau des Sandes beginnen. Da es sich um Tidearbeiten handelt, werden die Arbeiten vorwiegend über das Niedrigwasser von mittlerer bis mittlerer Tide erfolgen.

 

Zu den Badezeiten sind derzeit keine Transporte vorgesehen, sodass dann eine Nutzung des Strandes in gewohnter Weise möglich sein sollte.

 

Mit dem Transport und dem Einbau wird im westlichen Bereich des Strandes begonnen und dann weiter in östlicher Richtung fortgefahren werden. Hierdurch werden die Fahrstrecken kürzer und eine Nutzung des Strandes wird von Westen her immer größer.

 

Auf dem Strand sind derzeit Markierungspfähle mit bunten Köpfen eingespült, die für einen ordnungsgemäßen Einbau des Sandes notwendig sind. Bitte belassen Sie diese an den eingesetzten Stellen.

 

Ich möchte Sie hiermit um Verständnis für die Maßnahme bitten und bitte darum, dass Sie als Vermieter Ihre Gäste ebenfalls hierauf hinweisen. Der Ausführungszeitraum für die Arbeiten ist auf den 18.6.22 befristet, und wir hoffen, dass zu diesem Datum die Arbeiten möglichst abgeschlossen sein werden und der Strand dann wieder für alle Nutzer uneingeschränkt zur Verfügung steht.

 

Sollten Sie Fragen oder Anregungen hierzu haben, melden Sie sich gerne im Rathaus.

 

Ich danke Ihnen allen für Ihre Unterstützung und hoffe auf einen angenehmen Sommer für Sie, Ihre Gäste und die zahlreichen weiteren Besucher unserer schönen Insel.

 

Mit einem herzlichen Gruß aus dem Rathaus

Ihr

Harm Olchers


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Quelle: Gemeinde Baltrum, Bürgermeister Harm Olchers