Suche:
News

27.02.2024

Klimaschutzkonzept Baltrum


Umweltausschusssitzung vom 26. Februar 2024

 

Keya Hinrichs ist das jüngste Ratsmitglied der Gemeinde Baltrum und Vorsitzende des Umweltausschusses. In dieser Funktion eröffnete sie am Montagnachmittag, dem 26. Februar 2024, die zweite Sitzung der Ratsperiode und stellte die Beschlussfähigkeit fest. Der Umweltausschuss war satzungsgemäß vertreten von den Verwaltungsmitgliedern sowie je einer Vertreterin oder einem Vertreter von GfB (Gemeinsam für Baltrum), Moin Baltrum und Baltrum 21; die CDU-Vertretung fehlte. Der Umweltausschuss erarbeitet und beschließt Beschlussempfehlungen für den Verwaltungssausschuss und die Ratsversammlung, die in naher Zukunft ebenfalls tagen sollen.

 

Auf der Tagesordnung stand zuoberst "Umgang mit dem erstellten Klimaschutzkonzept der Studierenden aus Heidelberg".

Keya Hinrichs (GfB) stellte eine Zusammenfassung der gutachterlichen Untersuchung vor. Das Klimaschutzkonzept war bereits vom Gemeinderat in der vergangenen Sitzung angenommen worden. Aus der Potenzialanalyse erwächst ein Maßnahmenkatalog mit ersten Schritten für eine möglichst konkrete Umsetzung.

 

Untersuchungen zum Einsatz von Wärmepumpen für die gemeindeeigenen Liegenschaften bleiben noch abzuwarten. Dagegen gibt es bereits Vorschläge zum Einsatz von Kleinwindkraftanlagen innerhalb der Gemeindegrenzen – sie dürfen allerdings nicht mit der Gestaltungssatzung kollidieren. Erfahrungen hätten zudem gezeigt, dass diese kleinen Windräder durch die Vibrationen und das "Schneiden" des Windes sehr laut sind – das ist nichts für ein Kurgebiet mit ruhesuchenden Gästen. Hybridlösungen wären möglicherweise eher machbar.

Die Installation von Photovaltaic-Anlagen ist für Neubauten inzwischen verpflichtend. Das Gesamtpotenzial für die Kommune Baltrum könnte theoretisch eine Autarkiequote von 353 Prozent ergeben – somit könnte sogar Strom verkauft werden. Gebäudedaten und Energiedatenerfassung stehen allerdings noch aus. 

PV-Aufsteller könnten am Flugplatz oder auf der Alten Mülldeponie realisiert werden. Dazu hat die GfB einen eigenen Antrag gestellt, Tagesordnungspunkt N° 6. PV-Potenzial auf nicht bebaubaren gemeindeeigenen Flächen bestünde aus Sicht der Studierenden auch auf dem Flugplatz. Dieser liegt allerdings im hochwassergefährdeten Bereich und kommt nicht in Betracht. Eine Chance sieht die GfB aber auf der Alten Mülldeponie hinter den Alten Ostdorf am Südrand der Insel. Im Solarplan der Niedersächsische Raumordnung seien stillgelegte Abfalldeponien explizit als Gunstflächen genannt. Ein Versuch sei es wert, befand die Versammlung. Ein Antrag auf entsprechende Begutachtung wurde als Empfehlung für Verwaltungsausschuss und Rat beschlossen.

 

Die Möglichkeiten von Pflaster-Photovoltic sollte man im Auge behalten. Die Tragfähigkeit müsse untersucht werden – doch viele Gehwege, Wanderwege und andere Fußwege böten reichlich Potenzial, fand auch Bürgermeister Harm Olchers. Straßensanierungen stehen dringend an, eine Chance. Für Turnhalle und Schwimmbad böten PV in Verbindung mit Solarthermie eine Möglichkeit, da hier die Warmwassernutzung im Vordergrund steht, fasste Keya Hinrichs zusammen.

 

Die Energie-Datenerfassung war bislang nicht über alle Liegenschaften möglich, stellt aber ein wichtiges Werkzeug zur Ermittlung des Energiepotenzials dar. Der Vorschlag der Studierenden hier war es, Angebote zur Installation von Messpunkten einzuholen. Laut Klimaschutzkonzept müsse ein jährlicher kommunaler Energie-Bericht verpflichtend seit 2022 erstellt werden. So sehe es das Niedersächsischem Gesetz zur Förderung des Klimaschutzes und zur Minderung der Folgen des Klimawandels (NKlimaG) vor. Es seien mehrere Parameter zu berücksichtigen, Schwankungen, Auslassungen. Die Kommune sei in Kontakt mit zwei möglichen Anbietern, so Olchers.

 

Die Beschäftigung eines Klimaschutz-Manager oder einer -Managerin für Baltrum wird im Konzept als übergeordnete Maßnahme eingestuft. Dieser Posten war bereits im Haushalt 2023 eingestellt, aber nicht besetzt worden. Die GfB plädiert für eine erneute Einplanung für das Jahr 2025 und eine Ausschreibung. Alternativ denkbar wäre die Fortbildung eines Gemeindemitarbeiters oder einer Mitarbeiterin. Möglicherweise bestehe Interesse innerhalb des Personals? Die Gemeinde wolle zudem in Kontakt mit den Studierenden der SRH Hochschule Heidelberg bleiben sowie mit dem "Energiekreis Baltrum" um Peter Janssen und Hartmut Hengelbrock, die jüngst Kontakte zu Energieberatern und anderen Fachleuten aufgenommen hatten, versicherte der Bürgermeister. Es handele sich um eine rare, da derzeit sehr gefragte, Spezies. Auch inselübergreifende Lösungen seien ins Auge gefasst worden.

 

Schließlich erscheint eine optimierte Vermarktung der Insel mit Nachhaltigkeit als Schwerpunkt unablässig. Nachhaltigkeit sollte erkennbar als Kernelement im Image-Profil der Insel erscheinen. Ein möglicher erster Schritt wäre die Optimierung des Online-Auftritts mit einer eigenen Kategorie "Nachhaltigkeit" an prominenter Stelle.

 

Das hochinteressante und vielversprechende Klimaschutzkonzept der SRH Hochschule Heidelberg School of Engineering and Architecture, Climate Change Management and Engineering für Baltrum findet man etwas versteckt auf den Service-Seiten der Gemeinde Baltrum unter

Baltrum.de –> Info & Service –> Gemeinde Baltrum –> Bürgerservice –> Downloads... ganz nach unten scrollen.

 

Hier beigefügt.

 

 


 

 


V2-KSK Baltrum final.pdf

 


Autor: Sabine Hinrichs
Foto: Sabine Hinrichs


Baltrum-Online.de ist ein werbefreies und unabhängiges Angebot. Wir berichten ehrenamtlich und frei über die Insel Baltrum und stehen in keinerlei Verbindung zur Gemeinde Baltrum.

Weitere News

17.6.2024

Zauberhaft

Kunst in den Dünen...

16.6.2024

Amtseinführung

Festgottesdienst in der ev. Inselkirche für den neuen Kirchenvorstand...

16.6.2024

Heute schon in Baltrum reingehört?

Unsere Rubrik Baltrum Sounds bietet das Erlebnis, die Insel Baltrum auditiv zu durchstöbern....

16.6.2024

Watt fried- und kraftvoll

on Peter Puls...

14.6.2024

Seepferdchenfund

Die Familien Taugs und Schwabe haben gestern beim Strandspaziergang ein Seepferdchen entdeckt....

13.6.2024

Nächste Woche ist Inselabend

Freitag, 21. Juni 2024 um 20 Uhr im Haus des Gastes...

13.6.2024

EM-Viewing

Anpfiff am 14.Juni 2024 – Spiele gucken auf Baltrum...

12.6.2024

Vermessungsarbeiten

TenneT informiert über Vermessungsarbeiten, die am Baltrumer Ostende durchgeführt werden....

12.6.2024

Terrassen-Öffnungszeiten

Thema polarisiert. Moin Baltrum zieht Antrag zurück und wünscht sich konstruktives Miteinander...

12.6.2024

Der Kiebitz

Vogel des Jahres 2024 – auch auf Baltrum...

10.6.2024

Generalversammlung der Konsumgenossenschaft

Am 24. Juni 2024 um 20.00 Uhr im Strandhotel Wietjes (Seminarraum) ...

10.6.2024

Kinoprogramm

Das Kinoprogramm für die kommenden Wochen:...

10.6.2024

Baltrum hat gewählt

71,02 Prozent von 421 Wahlberechtigten haben am Sonntag bei der Wahl zum Europa-Parlament wie folgt ...

7.6.2024

Muckibude wird fit gemacht

Sanierung vom 14. bis 25. Juni – neue Fitnessgeräte...

7.6.2024

Der Baltrumer Wippen-Codex

Bitte am Hafen nur die Wippe zur gebuchten Unterkunft nehmen – Wippen haben ein Zuhause...

6.6.2024

Freitag: Konzert mit Stefan Grasse

„Inner Sound“ am 7.6.24 um 20.30 Uhr auf der Kleinkunstbühne...

6.6.2024

Verona fällt aus

Nächsten Mittwoch kein Theater...

6.6.2024

Ratssitzung vom 5. Juni Teil II.

Strandaufschüttung, Feuerwehrauto, Wohneigentum, Straßenbeleuchtung, Öffnungszeiten,...

6.6.2024

Ratssitzung vom 5. Juni 2024

I. Berichte aus NÖ-Sitzung und lfd. Verwaltung...

5.6.2024

Kino nächste Woche

13. und 17. Juni 2024...

3.6.2024

Märchenhafte Schule

 Morgens Märchenerzählerin, nachmittags Flohmarkt...

3.6.2024

Konzert Cello & Piano

Duo Hübner & Schönfelder am Dienstagabend im Kinderspielhaus...

2.6.2024

Entenmama im Rosengarten

Neue Skulptur zum Gedenken an Dagmar Meyer...

31.5.2024

Samstag: Spontan-Party im Heimathafen

Am 1. Juni 2024 ab 22.30 Uhr | Happy Hour von 22.30 bis 23.30 Uhr...

31.5.2024

Europa-Wahl – Bekanntmachung

Wahlbekanntmachung zur Europawahl 2024  am 9. Juni 2024...


Alle Artikel des Jahres

Inselrundgang

Archiv


Volltextsuche:

Alle News der letzten 24 Jahre im Archiv:

2024
2023
2022
2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001



7504 Artikel online verfügbar