Suche:
News

16.03.2021

Ratssitzung 15.3.2021


Ratssitzung 15.3.2021 im Kinderspielhaus Baltrum


Edzard Meyer war fast genau zehn Jahre lang im Baltrumer Gemeinderat tätig. 2011 war er als Einzelkandidat angetreten. Dies hatte ihm seinerzeit eine so hohe Stimmanzahl beschert, dass er zwei weitere Plätze im Gemeinderat hätte besetzen können. Diese fielen im Rat für jene Legislaturperiode dann weg, und Edzard Meyer versammelte 2016 unter "Gemeinsam für Baltrum" einige Gleichgesinnte um sich. Diese haben als Fraktion seit der letzten Wahl drei Sitze im Baltrum-Parlament inne. Nun ist Meyer an Land gezogen und hat seinen Sitz notgedrungen freigemacht für seine Nachrückerin Karen Kammer, die am Montagnachmittag bei der ersten Ratssitzung des "neuen" Jahres "vereidigt" wurde, hier heißt es "verpflichtet". Bürgermeister Harm Olchers las die entsprechenden Paragraphen und die Pflichtenbelehrungen vor, Karen Kammer, bekannt als Leiterin des Nationalpark-Hauses auf Baltrum, unterschrieb, und damit ist der Baltrumer Rat wie gehabt vollständig.


Die Posten der GfB in den Ausschüssen wurden wie folgt neu besetzt:
Verwaltungsausschuss: Dr. Uwe Friedrich, Stellvertreterin Eva Bach
Fraktionsvorsitz: Eva Bach, Stellvertreter Dr. Uwe Friedrich
Betriebsausschuss: Eva Bach, Stellvertreterin Karen Kammer
Schulausschuss: Karen Kammer (als Leiterin), Stellvertreter Dr. Uwe Friedrich

 

Edzard Meyer wurde in Abwesenheit für seine Ratstätigkeit Dank ausgesprochen.

 

In nicht öffentlicher Sitzung im Dezember war Jantje Bunten zur Allgemeinen Vertreterin des Bürgermeisters gewählt worden. Sie bekleidet kommissarisch das Amt der Leiterin des Ordnungsamtes. Dies berichtete Harm Olchers zu Beginn der Sitzung am 15. März im Kinderspielhaus.

 

Die Stellenausschreibungen für das Ordnungsamt und für den Marketingbereich seien "auf den Weg gebracht" worden, war außerdem aus dem nichtöffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung vom 9.12.2020 bekannt zu geben.

 

Als neue Schiedsperson für Baltrum wurde Ben Hinrichs gewählt. Es hatten sich nach mehreren Aufrufen neben ihm noch eine weitere Kandidatin und ein Kandidat beworben, Hannifer Itzden und Hartmut Hengelbrock (ohne Garantie auf richtige Schreibweise). Dr. Andreas Dohle scheidet aus, Hermann Wietjes wird seinen Posten eine weitere Amtsperiode bekleiden. Ben Hinrichs wird zu seinem Stellvertreter, wenn der Amtsgerichtsdirektor des Amtsgerichts Norden ihn dazu verpflichtet haben wird. Ca. zwei bis drei mal im Jahr kommt ein Mediator vor Ort zum "Schlichten statt Richten" zum Einsatz, erklärte der Bürgermeister auf Nachfrage.

 

Für die Kommunalwahl am 26. September 2021 ist Anita Hochgrebe zur stellvertretenden Wahlleiterin gewählt worden.

 

FF


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Foto: Sabine Hinrichs