Suche:
News

28.12.2020

Erhalt


Die Tourist-Info im Rathaus ist zwischen den Jahren täglich von 10.00 bis 12.00 Uhr besetzt. 

Dies ließ die Gemeinde in ihrem Weihnachtsrundbrief wissen. Da touristisches Reisen derzeit nicht zulässig ist, wundert sich der Teil der lockgedownt zum Stillhalten gezwungenen Baltrumerinnen und Baltrumer: warum, für wen? Zumal, wie bei der vergangenen Ratssitzung am 9. Dezember 2020 zu erfahren war, die Stelle am Counter wegen eines Weggangs unbesetzt ist und neu ausgeschrieben wird.

 

Die Marketing-/Tourismusabteilung bestehe derzeit aus einem Praktikanten am Schalter (bis zum Sommer 2021), einem Grafiker und dem Veranstaltungsleiter, erläuterte Bürgermeister Harm Olchers (parteilos) im Zuge der Debatten um die Haushalte von Kurverwaltung und Gemeinde. Die Azubi-Stelle zähle rechnerisch nicht dazu, weil die Ausbildungsstelle in Norddeich ist. Der Posten eines Kurdirektors oder Tourismusleiters sollte seiner Vorstellung nach neu geschaffen, ausgeschrieben und im Stellenplan des Haushaltes 2021 berücksichtigt werden. Dieser Punkt war zu Beginn der Ratssitzung aus der nichtöffentlichen Tagesordnung in den öffentlichen Teil gehoben worden.
Eine breite Diskussion darüber wurde allerdings als überflüssig befunden, da die Insel „sowieso voll“ sei, wenn sie denn auf wäre, man könne sich Zeit lassen. Die Ratsversammlung kam überein, lediglich die Stelle in der Touristinfo mit einer Tourismusfachkraft im Rahmen des bestehenden Stellenplans neu zu besetzen.

 

Der Haushaltsplan 2021 der Gemeinde Baltrum wurde einstimmig beschlossen, nachdem zuvor der Jahresabschluss 2017 der Gemeinde sowie der Jahresabschluss 2019 der Kurverwaltung ebenfalls angenommen worden waren. Die Kämmerer Harm Ubben und Dennis Pollmann aus Ihlow warfen die Zahlen an die Leinwand. (Die angehängten Präsentationsfotos sind am besten am PC zu lesen/betrachten!)

Die im Plan angesetzten Zahlen durch die Steuererhöhung der Zweitwohnungssteuer wirkten sich positiv aus, die erhofften Einnahmen bei der Gewerbesteuer müssten coronabedingt nach unten korrigiert werden. Steuern sind die Hauptverdienstquelle der Kommune. Die höchsten Aufwendungen sind durch Personalkosten zu verzeichnen. Eine A11-Stelle für das Bau-und Ordnungsamt ist neu zu besetzen. Die Zielvereinbarungen sind wegen der Corona-Krise in 2020 nicht einzuhalten, für das kommende Jahr wird aber mit Impfstoff, weniger Restriktionen und Hoffnung auf einen pünktlichen Saisonstart zu Ostern mit gutem Verlauf gerechnet. Man wisse aber noch nicht, wie 2020 ausgehe, erklärte Ubben. Die Corona-Sonderzuschläge für Beschäftigte im Öffentlichen Dienst beziffern sich auf 30.000 Euro. Für 2020 war eine Haushaltssperre verkündet worden, einen Nachtragshaushalt hatte es aus internen Gründen nicht gegeben. Ob überhaupt noch etwas geplant, ob notwendige Investitionen getätigt werden könnten?
Es sei im Frühjahr 2020 keine Kurzarbeit beantragt worden, wurde bemängelt. Ergebe sich daraus für die Kommune ein Verlust wegen nicht eingeforderter Gelder? Urlaub und Überstunden wurden und werden abgebaut, hieß es, und jetzt, Anfang Dezember, sei auch Kurzarbeit angemeldet worden.

Ratsvorsitzender Jann Bengen (CDU) nimmt für 2021 erneut eine Haushaltssperre an, es würden nur notwenige Ausgaben getätigt werden können – dies könnte möglicherweise auch den Bewegungspark Wuppdi treffen. Ubben sieht eher das Projekt „Barrierefreies Baltrum“ in Gefahr. Die Straßenausbauförderung ASU sei im Gange, war zu erfahren, und ein Antrag beim Land auf Deckung der Mindereinnahmen im öffentlichen Bereich des Tourismus sei gestellt. Miet- und Pachterhöhungen seien derzeit ausgesetzt, das Thema jetzt anzupacken, wäre fatal, man würde es später wieder ins Auge fassen.


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Hinrichs / Präsentation Gemeinde Baltrum
Haushalt 2017 der Gemeinde Ergebnisrechnung 2017 Gemeinde Finanzrechnung 2017 Gemeinde Finanzrechnung 2017 Gemeinde Finanzrechnung 2017 Gemeinde Bilanz 2017 Gemeinde Jahresergebnisverwendung 2017 Gemeinde Aufwendungen/Auszahlungen 2017 Sammelposten Hinweise des Rechnungspruefungsamtes Beschluss Haushalt 2017 der Gemeinde Baltrum Kurverwaltung Wirtschaftsjahr 2019 Gewinn- und Verlustrechnung KV 2019 KV 2019 - Strand KV 2019 - SindBad (leider nicht besser) KV 2019 - Blockheizkraftwerk KV 2019 - Bilanz KV Jahresergebnisse 2012 - 2019 Lagebericht, Chancen und Risiken Lagebericht, Chancen und Risiken II. Bestaetigungsvermerk Beschluss Jahresabschluss und Lagebericht 2019 Kurverwaltung Baltrum Ereignis von besonderer Bedeutung... KV Blick auf 2020 Planansatz 2021 Einnahmen Ausgaben Geplante Investitionen Geplante Anschaffungen Planansatz 2021: Einzahlung und Auszahlung aus laufender Verwaltungstätigkeit Plan 2021 Investitionen Plan 2021 Finanzierung Investitionsplan 2021 Zielvereinbarung Einnahmen in Ergebnis (2019) und Plan (ff) Aufwendungen in Ergebnis (2019) und Plan (ff) Ausgaben 2019 (ist) und ff. (geplant) Abschreibungen und Summen Ausserordentliche Einnahmen und Ausgaben 2019 - 2024 Ergebnis Vergleich Einnahmen Vergleich Ausgaben DLRG-Rettungsboot: Lieber kaufen als leasen Haushaltssatzung 2021 Gemeinde und Kurverwaltung 2020 - 2024