Suche:
News

26.10.2020

Corona-Verordnung kompakt


Die Inzidenz im Landkreis Aurich ist laut RKI wieder über 35 gestiegen.

Das ist Stufe gelb (35 bis 50 Fälle) und bedeutet:

 

Treffen mit maximal 15 Personen im eigenen Wohnraum oder einem Garten

Treffen mit maximal 25 Personen im öffentlichen Raum

Treffen mit maximal 25 Personen in der Gastronomie, es gilt ggf. eine Sperrstunde

Als dringende Bitte Mund-Nasen-Schutz zusätzlich unter freiem Himmel, auf engem Raum und bei längerem Aufenthalt.

Grundsätzlich gilt die Abstandsregel von 1,5 Meter.

 

 

Schaubild: Corona-Verordnung - kompakt (gültig ab 23.10.2020) 

 

 

Die aktuelle Niedersächsische Corona-Verordnung

 

Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 vom 7. Oktober 2020, geändert durch VO vom 22.10.2020 

Die Verordnung tritt am 23. Oktober 2020 in Kraft und mit Ablauf des 15. November 2020 außer Kraft.
Die entsprechende Verordnung zur Änderung der Niedersächsischen Corona-Verordnung wurde am 22. Oktober 2020 im Nds. GVBl. Nr. 37/2020 (ab Seite 363) veröffentlicht.

https://www.niedersachsen.de/download/160020

 

 

Die Niedersächsische Corona-Beherbergungs-Verordnung war mit Entscheidung des Oberverwaltunsgerichts Lüneburg vom 15.10.2020 einstweilen außer Vollzug gesetzt worden. Damit wird die entsprechende Verordnung in Niedersachsen bis auf weiteres nicht mehr angewandt.

 

Ungeachtet der Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Lüneburg werden Bürgerinnen und Bürger aus Hotspots innerhalb und außerhalb Niedersachsens gebeten, freiwillig auf touristische Reisen zu verzichten, um eine weitere Ausbreitung des Virus so weit wie möglich zu verhindern, heißt es auf der Seite des Landes Niedersachsen.

 

 

 



Link -> Neueste Verordnung

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Land Niedersachsen, RKI
Quelle: Land Niedersachsen, Landkreis Aurich, RKI