Suche:
News

03.12.2021

Wertstoffhof: neue Regeln


3G gilt für ALLE, die einen Wertstoffhof im Landkreis Aurich betreten möchten, ohne Ausnahme. Dies hat der Betriebsleiter der Wertstoffhöfe des Landkreises Aurich, Sascha Kramer-Laakmann, in einer Mitteilung an die Kolleginnen und Kollegen geschrieben. Seit 30.11.2021 gilt die Nachweispflicht. Die Statusabfrage muss bereits am Tor zum Wertstoffhof erfolgen. Keiner, der ungeimpft, nicht genesen oder tagesaktuell getestet ist, darf das Betriebsgelände betreten. Auf dem Gelände herrschen Maskenpflicht und Mindestabstandsgebot 1,50 Meter.

Die Einhaltung der Regeln wird kontrolliert, es wird um strikte Einhaltung gebeten!


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Foto: Sabine Hinrichs
Quelle: Carsten Sell, MKW