Suche:
News

18.05.2020

10 wichtige Regeln der Baltrum-Linie


Die zehn wichtigsten Regeln bezüglich der Anreise nach Baltrum und ein Hinweis für Insulaner/-innen

 

Im gesamten Hafenbereich, sowie an Bord aller Schiffe herrscht Maskenpflicht.


Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern ein.


Essen und Trinken sind während der gesamten Überfahrt untersagt.


Momentan müssen die Tickets ausschließlich online gebucht werden. Wenn Sie sich Online ein Ticket gebucht haben, müssen Sie sich nicht zusätzlich noch telefonisch anmelden.


Inhaber eines Behindertenausweises, Insulaner oder Personen, die beruflich bis zum 20.05.2020 nach Baltrum reisen, müssen sich telefonisch unter der Telefonnummer: 04933 / 991606 anmelden.


Fragen bezüglich der Parkplatzsituation können Ihnen ausschließlich unter der Telefonnummer: 04933 / 2223 beantwortet werden.


Tagesfahrten nach Baltrum sind aktuell nicht erlaubt.


Der B-L-Bus vom Hauptbahnhof Norden bis zum Neßmersieler Hafen und zurück, fährt ab dem 20.05.2020 wieder planmäßig, wie auch die Fähre.


Bei Fragen bezüglich der Reisedauer (sieben Tage) melden Sie sich bitte bei der Gemeinde Baltrum.


Bitte haben Sie Geduld und Verständnis im Hafenbereich von Neßmersiel und Baltrum.
 

 

Hinweis für Insulaner/-innen:

Bitte die Insulaner-10er-Karten im Baltrumer Büro bzw. in Neßmersiel lösen.

Tipp: Außerhalb der Öffnungszeiten zur Not im Verkaufscontainer in Neßmersiel die Einzelfahrt auswählen und später im Baltrumer Büro gegen eine 10er-Karte verrechnen lassen.

Dies gilt sowohl für die Schiffs- als auch für die Busverbindung.

 

 

https://www.baltrum-linie.de/die-10-wichtigsten-regeln-bezueglich-der-anreise-nach-baltrum-hinweis-fuer-insulaner-innen/

 

 



Link -> Hinweis für Insulaner*innen

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Quelle: Reederei Baltrum-Linie