Suche:
News

27.11.2020

Adventszeit in den Straßen


Bild(er) des Tages

Tag 26 Lockdown 2

Baltrum im November... und im Dezember

 

 

Gut gerüstet!

 

 

Den Helligkeits-Schnelligkeits-Avard erhält diesmal: die D-Straße! Sie ist (fast) gerüstet für den 1. Advent und die Weihnachtszeit. An der Alten Inselkirche fehlt noch der Strom (es ist ja auch noch früh!), die anderen warten vielleicht noch – wie auch immer, einige Läden und Häsuer und einige Ecken und Plätze leuchten schon schön. Und in diesem Jahr für die Einheimischen allein.

 

Denn nun ist es auch amtlich; die Beherbergungsbetriebe und die Gastronomie dürfen weiterhin nicht öffnen:

 

"Die am 28.Oktober 2020 für November auf der Konferenz der Bundeskanzlerin

mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder beschlossenen

Maßnahmen werden bis zum 20. Dezember 2020 bundesweit verlängert. Die auf

Grund dieses Beschlusses geschlossenen Betriebe und Einrichtungen bleiben

damit zunächst weiterhin geschlossen. Insbesondere die Gastronomie bleibt

weiterhin geschlossen und Übernachtungsangebote im Inland werden weiter nur

für notwendige und ausdrücklich nicht für touristische Zwecke zur Verfügung

gestellt. Der Groß- und Einzelhandel bleibt geöffnet. Die Maskenpflicht wird

erweitert und gilt künftig auch vor Einzelhandelsgeschäften und auf Parkplätzen.

Die Bevölkerung wird aufgerufen, die Weihnachtseinkäufe möglichst auch unter

der Woche zu tätigen.

[...]

Mit der Verlängerung der bestehenden Maßnahmen soll bis zum 20. Dezember

2020 eine bundesweit signifikante Verbesserung und Entlastung bei relevanten

Indikatoren (R-Wert, Intensivkapazitäten, Gesundungsrate und Inzidenz) erreicht

werden."



Link -> Vorschriften der Landesregierung

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Sabine Hinrichs
Quelle: Landkreis Aurich