Suche:
News

13.05.2020

Keine Anmeldepflicht


Die neue Corona-Verfügung des Landkreises Aurich wird laut Ostfriesenzeitung vermutlich heute schon wieder gekippt: Die Vermieterinnen und Vermieter müssen die Daten der Ferienwohnungsgäste aus Datenschutzgründen doch nicht an die Behörden weitergeben – sie sind nur verpflichtet, sie drei Wochen lang aufzubewahren.

 

 

Bis die neue Verfügung gilt, ist die alte jedoch noch gültig:

Anzugeben sind

Lage des Objektes,

Kontaktdaten der Vermieterinnen und Vermieter,
Anzahl der Übernachtungsplätze,
Anzahl der Gemeinschaftsräumlichkeiten, die von verschiedenen Gästen genutzt werden können, sowie die
Personalien und Aufenthaltszeiten der Gäste. 

 



Link -> OZ Online (gebührenpflichtig)

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Quelle: Ostfriesenzeitung 13.5.2020