Suche:
News

11.04.2022

ShantyChor: Konzert!


Sie können es noch! Sie können noch singen, sie können gute Laune versprühen, sie sind witzig, haben schöne Döntjes parat und viel Seemansgarn zum Spinnen! Die Baltmer Korben hatten am Sonntag Generalprobe für das erste Konzert seit zwei Jahren, und wer eine Karte hat, der kann sich sehr auf das Konzert freuen, und wer noch keine hat, möge sich schnell eine bei Stadtlander besorgen.

Der ShantyChor Baltrum feiert am Dienstagabend Saisonpremiere und freut sich auf eine hoffentlich schöne, normale Saison. ShantyChorleiter Frank Feldmann hat seine Jungs und Mädels gut eingestimmt und im Griff, und trotz der kurzen Probezeit hört und fühlt es sich an, als wäre Nix gewesen! Es ist von Vorteil, wenn man eine Stammmannschaft hat, die auf ein seit 37 Jahren gewachsenes, riesiges, abwechslungsreiches Repertoire zurückgreifen kann. So kommen die Neuen gut zurecht und die Alten fühlen sich wohl – und wie schön, dass der ShantyChor so viele neue Talente in dieser Zeit shanghaien konnte! Auch ein paar ganz junge Nachwuchsshantymen! Eine kleine Seemannsband mit Quetschkommoden (Ira Ulrichs, Reiner Iwanowski), Whistle, Flutes, Blues Harp & Fiddel (Anne Bengen) und Cajón (Yannick Schreiber) geben Ton und Takt an, und auch Acapella verspricht Gänsehaut.

Karten gibt es im Vorverkauf bei Stadtlander zu 10 Euro (reservierte Reihen) und an der Abendkasse ab 20 Uhr. Beginn ist 20.30 Uhr. Einen Pausenverkauf soll es auch wieder geben.

 


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Sabine Hinrichs