Suche:
News

23.07.2021

Tigerentenraupe


Das Jakobs-Greiskraut sieht man im Moment ziemlich viel in den Dünen. Die Pflanze ist ungenießbar, für manche Tiere sogar krebserregend. Nicht aber für die schwarz-gelb geringelte Raupe des Blutbären: Sie ernährt sich ausschließlich vom Jakobs-Greiskraut. Durch die Aufnahme der giftigen Blätter und Blüten wird sowohl die Raupe als auch der Falter für Fressfeinde ebenfalls ungenießbar. Mit der auffälligen Färbung bleiben sie dann bei ihren Feinden in schlechter Erinnerung. Eigentlich ist das Jakobs-Greiskraut hier gar nicht heimisch, es wurde eingeschleppt. Expert:innen bezeichnen diese Pflanze deswegen als einen Neophyten.

 

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende!

 

 

 


 

 

 


Autor: Samira Mittring
Fotos: Samira Mittring
Quelle: Nationalpark-Haus Baltrum