Suche:
News

01.05.2020

Der Mai ist gekommen!


Und die Maibäume wachsen in den Himmel!

 

Die Norderneyer haben gestern Abend den von den Baltrumern zum Inseltreffen mitgebrachten und nach dem Maibaum-Sketsch feierlich überreichten lebigen Requisiten-Mini-Maibaum im Alten Kirchgarten eingepflanzt und ein Norderneyer Bier darauf getrunken. Sie lassen uns herzlich grüßen!

Das vorweg.

 

Die Baltrumer lassen sich ihren Maibaum nicht nehmen!

Von Ost (BK-Heim) bis West (Lottmann) sind Anhängerinnen und Anhänger des Frühlingsbrauches selbst zur Tat geschritten und haben eigene Maibäume organisiert, mitunter von stattlicher Größe. Sie wurden wie üblich tüchtig begossen. Die D-Straße hat ein ganzes Straßenfest daraus gemacht – mit allen derzeit einzuhaltenden Regeln.

Und geklaut wurde dann auch, trotz Dezentralisierung... Und so stehen heute einige Bäume vielleicht nicht mehr da, wo sie gestern aufgestellt wurden?

 

 

 

 

 


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Gutbier, Hinrichs, Lotichius, Stark, Wach