Suche:
News

08.05.2020

Parkplatzsituation in Neßmersiel


Kurz vor "Öffnung" der Inseln zunächst für die Ferienwohnungsurlauber gibt es eine große Verunsicherung unter den mit Auto anreisenden Urlaubsgästen, berichtet Frank Assing. Garagen und Parkplatz Service Assing hatte in der Vergangenheit die Fahrzeuge von Gästen wie von Insulanern zu den Schiffen gebracht oder umgekehrt zum Parkplatz, bzw. den Shuttle-Service für Eigentümer organisiert.

 

Im Zuge der Ausschreibung zur Neuvergabe der Hafen-Tagesparkflächen sowie den innendeichs gelegenen Langzeitparkflächen war, wie berichtet, der von Assing seit 40 Jahren betriebene Service der An- und Abgabe der Fahrzeuge von Inselübernachtungsgästen nicht berücksichtigt worden.

"Die deutlichen Hinweise auf den Serviceverlust und die sich daraus ergebenen Probleme wurden nicht zur Kenntnis genommen", bedauert Assing. Der analoge Service-Dienst scheint im digitalen Zeitalter nicht mehr erwünscht.

 

Die Annahme und die Abgabe der Gästefahrzeuge direkt am Hafen werde in naher Zukunft eingestellt, kündigt er an:

"In Zukunft müssen die Fahrzeuge nach der Gepäckverladung am Hafen von den Gästen selber zum Langzeitparkplatz gefahren werden. Bei Abreise muss das Fahrzeug erst wieder vom Parkplatz abgeholt, und dann das Gepäck am Hafen wieder eingeladen werden. Hierfür ist je nach Verkehrsaufkommen bis über eine Stunde Zeit einzuplanen."

 

Ob und in welcher Form ein Fahrdienst gestellt werde, sei noch nicht in Klärung.

 

Die Corona Krise zeige deutlich, welche wirtschaftliche Leistung die Gäste in die Region bringen würden. Zu hinterfragen sei, ob wirklich alle dies verstünden.

 

Durch das getrennte Ausschreibungsverfahren seitens des Hafenzweckverbandes und der Gemeinde Dornum liegen die Parkplätze am Hafen und die sich innerdeichs befindenden Langzeitparkflächen nicht mehr in einer Hand. Der Parkplatz am Hafen ist nunmehr ein reiner Tagesparkplatz, Langzeitunterstellung, auch nicht über eine Nacht, ist nicht möglich.

 

 

____________________

 

 

 

Vorläufige Regelung

 


Unter Erfüllung der Corona-Regeln wird der Service am Hafen aufrecht erhalten.

 

Es wird um eine frühzeitige Anreise gebeten, damit auch ein Selbstabstellen auf dem Langzeitparkplatz möglich ist.

 

Speziell für Gäste mit Einschränkungen wird auch weiterhin der Hol- und Bringdienst der Fahrzeuge wie bisher angeboten.

 

Alles unter den Corona-Hygienebedingungen.

 

 

Assing:

"Natürlich lassen wir unsere Kunden nicht im Stich!

Wir sind täglich telefonisch für Sie da:

Tel.: 04933 2223 von 9:00 – 18:00 Uhr

 

(Wegen der möglichen Überlastung aufgrund der vielen Anrufe bitten wir Sie, es öfters zu versuchen!)"

 

 


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Foto: Hinrichs
Quelle: Frank Assing, Parkplatz und Garagen-Service Neßmersiel