Suche:
News

16.05.2022

Renaturierung


Die Renaturierungsmaßnahme bei Neßmersiel ist in vollem Gang, und am Mittwoch soll eine Ampelanlage Richtung Hafen aufgestellt werden. Dies teilt Garagen Assing via Instagram mit.

Ca. 19 Hektar Fläche wird von der Firma TenneT, die das Hochspannungsnetz in den Niederlanden und in großen Teilen von Deutschland betreibt, als Ausgleichmaßnahme im Vorland der Norder Deichacht westlich des Fähranlegers Neßmersiel zur Förderung der Artenvielfalt von Pflanzen und Vögeln umgelagert und die Vorfluter umgestaltet. Mitte März haben die Arbeiten begonnen, die Fertigstellung ist für September dieses Jahres vorgesehen.

 

Jetzt wird eine Ampelanlage auf der Strandstraße aufgestellt, was bedeutet, dass bei An- und Abreise oder Anlieferungsverkehr noch einmal mehr Zeit und Geduld gefragt sind. Die Anlage solle nur montags bis freitags tagsüber in Betrieb sein, doch auch an den Wochenenden sei mit Einschränkungen zu rechnen, heißt es im Post.

 

Anreisende mögen zudem einkalkulieren, dass am Emstunnel noch gebaut wird, was mitunter eine Stunde Verzögerung einbringen könnte.

 



Link -> Garagen Assing Inselparker Neßmersiel

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Sabine Hinrichs
Quelle: Garagen Assing via Instagram