Suche:
News

14.01.2021

Schlickeck begradigt


Großbaustelle: Der Neßmersieler Hafen wird derzeit für rund 3,8 Millionen Euro umgebaut, zwei Millionen Euro davon übernimmt das Land Niedersachsen, den Rest trägt der Hafenzweckverband Neßmersiel. 

Bereits vor Weihnachten waren rund 90 Meter Spundwand gerammt, die Baustelle wurde für den Jahreswechsel sturmflutsicher gemacht. AnfangJanuar wurden die Arbeiten wieder aufgenommen, und es schient gut voranzugehen. Derzeit wird die Spundwand zur Auffüllung des Ecks begradigt, in dem der Ponton für das Rettungsboot und der Liegeplatz des Fischkutters lagen.





Link -> Der Neßmersieler Yachtclub hat auch immer aktuelle Fotos

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Mattias Broeksmid