Suche:
News

30.12.2008

Bewachter Badestrand - auch im Winter!


Abbaden ist am morgigen Silvesternachmittag angesagt!
Um 14:30 Uhr trifft man sich im SindBad in der Sauna, um sich mit zahlreichen Mutigen über die SindBad-Brücke zum Badestrand zu begeben. Dort soll man sich in die Fluten stürzen und dem Alten Jahr so richtig Lebewohl sagen. Wer die Prozedur überstanden hat, kann sein Mütchen zu Neujahr 01.01.2009 gleich wieder kühlen. Denn dann gibt es das "Anbaden", ebenfalls um 15:00 Uhr.
Wie ist das möglich?
Die Rettungsschwimmer der DLRG, die im Sommer den Badestrand so gut behüten, haben eine "Zwischensaison" eingelegt und besuchen die Insel über den Jahreswechsel. Sie passen also gut auf, wenn sich morgen hoffentlich ganz viele Badenixen und Poseidons in das eisige Nass stürzen.



Die Baltrumfreunde sammeln indes fleißig für einen neuen "Alten Badeturm". Willy Gerstenkorn, seines Zeichens Erbauer unterschiedlichster Modelle, hat sich auch dieses Projekts angenommen und den in der Erinnerung aller so beliebten Badeturm nach alten Fotos in kleinem Maßstab wieder aufleben lassen. Wer das große Projekt finanziell unterstützen möchte, findet auf den Seiten der Baltrumfreunde die richtige Kontoverbindung oder die Ansprechpartner. Vielleicht kann die DLRG dann bald ihren neuen "Alten Badeturm" beziehen.

Link -> Inselfreunde e.V.

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Hinrichs