Suche:
News

30.10.2020

Hunger III.


Hunger – Durst, zum III. – Tiere bunt gemischt

 

Diesmal geht es nicht ums „Essen-Fressen“, sondern um den Durst. Die Natur, die Menschen und Tiere haben den Wunsch nach Flüssigkeit. Bäume, Gras und Blumen bekommen die Feuchtigkeit von oben oder durch die Gießkanne der Menschen. Tiere, Vögel und Insekten sind jedoch auf Wasserstellen angewiesen. Pferde trinken an Pfützen oder an den für sie angelegten Trinkstellen, die wiederum auch diverse Vögel/ Gänse anlocken. An mancher nicht ablaufenden Regenrinne laben sich Möwen und Krähen, kleine Vögel wie Spatzen erfrischen sich darin wie in einer Badewanne.  Insekten, vor allem Bienen, erfreuen sich am fröhlich wasserspeienden Froschkönig im Rosengarten. Die am oder auf dem Meer lebenden Seevögel habe keine Probleme, Wasser gibt es dort  genug.

 

Heute, am Freitag, dem 30. Oktober 2020, gibt es für alle Feuchtigkeit von oben, doch wie sagt schon ein uraltes Sprichwort:

  

„Regenwasser macht schön“,

             

und so lassen wir es eben einfach mal darauf ankommen!


 

 

 


Autor: Bärbel Nannern
Fotos: Bärbel Nannen