Suche:
News

28.08.2020

Hunger!


Gefiederte und auch wichtige Freunde…

 

Kein Rätsel, heute geht es um ein allgemein wichtiges Wort: Hunger! 

 

Nicht nur wir Menschen haben dieses mulmige Gefühl im Magen, wenn der Hunger kommt, sondern unsere geflügelten Freunde benötigen auch fast rund um die Uhr ihr Futter, das die fleißigen Eltern unermüdlich heranbringen. Sie fliegen mit den verschiedensten „Nahrungsmitteln“, die wir Zweibeiner als Ungeziefer bezeichnen. Doch gäbe es diese Motten, Fliegen, Ameisen, Regenwürmer, Spinnen und leider auch Bremsen nicht, wie leer wäre unsere Welt! 

An trüben Tagen sind nicht so sehr viele von den für uns unangenehmen Tieren unterwegs, und so muss mancher Vogelliebhaber doch tief in die Tasche greifen, um  mit Vogelfutter der verschiedensten Art zuzufüttern. Wasser als Trink- und Badestelle ist ebenso wichtig wie Pflanzen mit Sämereien. 

 

Heute hatten wir die Singvögel mit geöffnetem oder vollem Schnabel, die Seevögel kommen vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt.

 

 

Für uns Menschen auf Baltrum ist gut gesorgt, das zeigt die Ansammlung von Containern, in denen die Lebensmittel geliefert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Bärbel Nannen
Quelle: Bärbel Nannen