Suche:
News

06.05.2020

Singe, wem Gesang gegeben!


Singe, wem Gesang gegeben....

 

Quer durch den Tuschkasten zeigen sich die Farben der verschiedenen Kehlchen. Alle sind mehr oder weniger im Balzkleid, denn der Mai zeigt sich momentan von seiner besten Seite. Blaukehlchen, Braunkehlchen, Rotkehlchen und Schwarzkehlchen erfreuen den Beobachter. Wer sie nicht sehen oder entdecken kann, sollte die Ohren aufsperren. So kann er oder sie zumindest die Richtung erkennen, aus der der Gesang kommt, und hat vielleicht dann doch ein wenig Glück mit dem Sehen.
Mit Farbbezeichnungen gibt es noch einige Singvögel - Fortsetzung folgt.

 

Bärbel Nannen


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Bärbel Nannen
Quelle: Bärbel Nannen
Blaukehlchen Blaukehlchen und noch eines Ein Braunkehlchen Braunkehlchen nochmal Ganz eindeutig: ein Rotkehlchen Rotkehlchen Rotkehlchen Schwarzkelchen dito Schwarzkehlchen