Suche:
News

30.08.2023

Falsche Bankmitarbeiters am Telefon


POL-AUR: Aurich/Norden - Falsche Bankmitarbeiter am Telefon

 

Landkreis Aurich (ots) - Aurich/Norden - Falsche Bankmitarbeiter am Telefon

 

Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass vor einer Betrugsmasche, in der sich
Kriminelle am Telefon als Bankmitarbeiter ausgeben. Die Täter gelangen oftmals
im Vorfeld über Phishing-Mails oder -SMS an die Zugangsdaten zum Online-Banking
oder andere persönliche Daten ihrer potenziellen Opfer. Im weiteren Verlauf,
häufig zum Wochenende kontaktieren sie ihre Opfer dann telefonisch und geben
sich als hilfsbereiter Bankmitarbeiter aus.

Die Täter schaffen es mithilfe geschickter Gesprächsführung, dass der angerufene
Bankkunde seine Daten bestätigt und PINs oder TANs herausgibt, um angeblich
wieder Zugriff auf das Online-Banking zu erhalten. Mit der Herausgabe der Daten
werden jedoch in der Regel Überweisungen auf diverse Konten von Betrügern
veranlasst.

Vergangene Woche ist ein Mann aus Norden Opfer dieser Betrugsmasche geworden.
Eine angebliche Bankmitarbeiterin meldete sich und gab an, dass es ein neues
Sicherheitssystem beim Online-Banking gebe. Der 56-Jährige müsse nun diverse
Sicherheitsbestätigungen durchführen müsse. Von dem Konto des 56-Jährigen wurden
hierbei jedoch mehrere Überweisungen veranlasst. Insgesamt wurde der Mann um
eine fünfstellige Summe betrogen.

Ein weiterer Fall hat sich am Wochenende in der Gemeinde Südbrookmerland
ereignet. Eine 52-jährige Frau hatte eine SMS mit einem Link erhalten, angeblich
für eine Datenaktualisierung von ihrem Bankinstitut. Sie wurde auf eine
Internetseite geleitet und gab ihre persönlichen Daten ein. Wenig später erhielt
sie einen Anruf eines vermeintlichen Bankmitarbeiters, der sie aufforderte,
diverse Bestätigungen in den Bankanwendungen auf dem Smartphone zu tätigen. Die
Frau wurde ebenfalls um eine vierstellige Summe betrogen.

In beiden Fällen erstatteten die Geschädigte Anzeige wegen Betrugs. Die Polizei
hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei rät, bei unangekündigten Anrufen immer misstrauisch zu sein und die
Identität des Kontaktes zu prüfen, insbesondere wenn es um eine Geldüberweisung
oder sensible Kontodaten geht. Sobald Zweifel aufkommen, sollten sich Betroffene
Rat bei Familienangehörigen holen oder die Polizei informieren. PIN- oder
TAN-Nummern sollten niemals an Dritte weitergegeben werden - auch nicht am
Telefon oder per E-Mail. Auch ein echter Bankmitarbeiter fragt nach diesen
Nummern oder Passwörtern nicht. Wenn derartige Daten abgefragt werden, ist davon
auszugehen, dass es sich um eine Betrugsmasche handelt. Weiterhin sollten keine
Links geöffnet werden, die per SMS verschickt wurden.

 

 

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
http://www.pi-aur.polizei-nds.de


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Quelle: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, Pressestelle


Baltrum-Online.de ist ein werbefreies und unabhängiges Angebot. Wir berichten ehrenamtlich und frei über die Insel Baltrum und stehen in keinerlei Verbindung zur Gemeinde Baltrum.

Weitere News

14.6.2024

Seepferdchenfund

Die Familien Taugs und Schwabe haben gestern beim Strandspaziergang ein Seepferdchen entdeckt....

13.6.2024

Nächste Woche ist Inselabend

Freitag, 21. Juni 2024 um 20 Uhr im Haus des Gastes...

13.6.2024

EM-Viewing

Anpfiff am 14.Juni 2024 – Spiele gucken auf Baltrum...

13.6.2024

Post hat heute zu

Die Postfiliale im Störtebeker-Café kann heute leider krankheitsbedingt nicht öffnen....

12.6.2024

Vermessungsarbeiten

TenneT informiert über Vermessungsarbeiten, die am Baltrumer Ostende durchgeführt werden....

12.6.2024

Terrassen-Öffnungszeiten

Thema polarisiert. Moin Baltrum zieht Antrag zurück und wünscht sich konstruktives Miteinander...

12.6.2024

Der Kiebitz

Vogel des Jahres 2024 – auch auf Baltrum...

10.6.2024

Generalversammlung der Konsumgenossenschaft

Am 24. Juni 2024 um 20.00 Uhr im Strandhotel Wietjes (Seminarraum) ...

10.6.2024

Kinoprogramm

Das Kinoprogramm für die kommenden Wochen:...

10.6.2024

Baltrum hat gewählt

71,02 Prozent von 421 Wahlberechtigten haben am Sonntag bei der Wahl zum Europa-Parlament wie folgt ...

7.6.2024

Muckibude wird fit gemacht

Sanierung vom 14. bis 25. Juni – neue Fitnessgeräte...

7.6.2024

Der Baltrumer Wippen-Codex

Bitte am Hafen nur die Wippe zur gebuchten Unterkunft nehmen – Wippen haben ein Zuhause...

6.6.2024

Freitag: Konzert mit Stefan Grasse

„Inner Sound“ am 7.6.24 um 20.30 Uhr auf der Kleinkunstbühne...

6.6.2024

Verona fällt aus

Nächsten Mittwoch kein Theater...

6.6.2024

Ratssitzung vom 5. Juni Teil II.

Strandaufschüttung, Feuerwehrauto, Wohneigentum, Straßenbeleuchtung, Öffnungszeiten,...

6.6.2024

Ratssitzung vom 5. Juni 2024

I. Berichte aus NÖ-Sitzung und lfd. Verwaltung...

5.6.2024

Kino nächste Woche

13. und 17. Juni 2024...

3.6.2024

Märchenhafte Schule

 Morgens Märchenerzählerin, nachmittags Flohmarkt...

3.6.2024

Konzert Cello & Piano

Duo Hübner & Schönfelder am Dienstagabend im Kinderspielhaus...

2.6.2024

Entenmama im Rosengarten

Neue Skulptur zum Gedenken an Dagmar Meyer...

31.5.2024

Samstag: Spontan-Party im Heimathafen

Am 1. Juni 2024 ab 22.30 Uhr | Happy Hour von 22.30 bis 23.30 Uhr...

31.5.2024

Europa-Wahl – Bekanntmachung

Wahlbekanntmachung zur Europawahl 2024  am 9. Juni 2024...

31.5.2024

Es wird Zeit für die Schulküche

Inselkinder wünschen sich eine Küche – Petition...

30.5.2024

Psychotherapie und Coaching

Die Arztpraxis informiert...

29.5.2024

Kino in KW 23/24

Montag und Donnerstag ist Kinotag! Hier das Programm für die kommende Woche....


Alle Artikel des Jahres

Inselrundgang

Archiv


Volltextsuche:

Alle News der letzten 24 Jahre im Archiv:

2024
2023
2022
2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001



7501 Artikel online verfügbar