Suche:
News

24.12.2015

Der Schulförderverein wünscht Frohe Weihnachten!


Der Förderverein der Inselschule Baltrum blickt auf ein schönes Jahr zurück. Es konnte viel bewegt werden - dank der Hilfe und Unterstützung vieler Insulanerinnen und Insulaner, und auch mithilfe der Spenden von Gästen. Dafür möchte sich der Vorstand auf diesem Wege herzlich bedanken.
Der Kalender-Verkauf der Reederei Baltrum-Linie mit Aquarellen von Arend Schröder, das Gießen der Fundamente für das Balancierseil durch die Firma Mammen, den Transport des Balancierseils vom Fuhrunternehmen Lüppen, der Aufbau des Seils durch den Bauhof der Gemeinde, der Aufbau des Hochbeets von Andvzej Wyszogrodski, eine Spende aus dem von Familie Flockert organisierten Inselglockenfest, Spenden von den Fleitjes und der Volksbank Fresena wurden einige Projekte verwirklicht. Mit Sachspenden haben Udo und Lene Bengen, das Dünenschlößchen, Hotel Fresena, die Firma DiFa sowie Frau Ursula Zinner (Spiele für den Flohmarkt) und Frau Schlamp (Bastelarbeiten für den Weihnachtsbazar) maßgeblich zum Gelingen des Offenen Adventstürchen beigetragen, bei dem wiederum eine hübsche Summe für den Förderverein und für die Klassenkassen zusammenkam - vielen Dank! Mit Kinderpunsch und Glühwein, Chili con Carne, Kürbissuppe, Bratäpfeln, frisch gebackenen Waffeln und Stockbrot war das Advenstürchen am 9. Dezember ein richtig weihnachtliches Fest in der Schule (Fotos). Ein großes Dankeschön gebührt natürlich auch allen, die hier nicht namentlich erwähnt sind - viele fleißige Hände und Mitdenker sind immer gerne willkommen und helfen, dass unsere Inselschule eine gute und sichere Basis für das Leben legen kann.
Der Förderverein wünscht gesegnete Weihnachten und ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr!


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Hinrichs
Quelle: Förderverein der Inselschule Baltrum