Suche:
News

30.04.2014

Premiere am 2.5.: Ein Schlüssel für Zwei


Key for two: die Proben für das allerneueste Stück der Baltrumer Inselbühne laufen auf Hochtouren. Jetzt muss der Text sitzen, die Kostüme und Requisiten parat liegen, die Nerven stark sein... denn heute, am Mittwoch, dem 30. April, ist Generalprobe. Und am Freitag, dem 2. Mai steigt die Premiere. Es gibt kein Zurück.
Die rasante Komödie von John Chapman und Dave Freemann verspricht unter der Regie von Thomas Steeg wieder ein turbulentes Boulevardspektakel erster Güte zu werden. Mit von der Partie sind Anja Linn als Harriet, Heike Kremer-Roolfs als Anne, Edith Schürmann-Janssen als Magda, Ira Ulrichs als Mildred, und folgende Herren wirken mit: Frank Feldmann (Richard), Sören Voigt (Alec) und Thomas Steeg selbst (als Gordon). Die Frauen sind also in der Überzahl - wenn das man gut geht!
Der Inhalt laut Theaterprogramm:
Harriet hat ein Verhältnis mit zwei verheirateten Männern. Immer lief es prima, denn jeder hatte sich an Harriets Zeiteinteilung zu halten. Aber einmal tauchen ja doch – zumindest in Komödien – die beiden ahnungslosen Kontrahenten gleichzeitig auf ... und mit ihnen nicht nur das eine oder andere Problem sondern auch noch die eine oder andere Ehefrau. Und Muttern hat schließlich auch noch etwas zu sagen, oder nicht?
Die Baltrumer Schauspielerinnen und Schauspieler werden wie gewohnt ihr Bestes geben, um Ihnen, liebe Zuschauer, bei diesem rasanten Treiben die eine oder andere Lachträne abzuverlangen.
Bärbel Nannen hat schon Probenfotos gemacht. Es sei spannend bis zum Schluss und gebe viel zu lachen, verspricht sie.

Karten für Freitag gibt es im Vorverkauf in der Schatzinsel.
Einlass (und Abendkasse) ab 20 Uhr, Beginn 20:30 Uhr. Mit Pause.

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Nannen