Suche:
News

11.09.2022

Nächstes Jahr Spiekeroog


Der Inselcup auf Baltrum ist mit einer fröhlichen Sause in der Baltrum-Arena und im Heimathafen zu Ende gegangen, heute müssen alle wieder nach Hause. Die Stimmung während und nach dem Turnier war fantastisch, das Wetter hätte nicht besser mitspielen können, und Vorbereitung und Organisation waren nahezu perfekt, sodass nichts schiefgegangen ist, nicht konnte.

Till Feldmann vom KSV hatte schon seit Monaten dafür gesorgt, dass nicht nur jedes einzelne Karnickelloch auf dem butendeichs gelegenen Sportplatz auf dem Heller ausgemerzt wurde, sondern auch die Ausschilderung und "Dekoration" des Ententeich-Stadions vorgenommen. Zuletzt wurden noch die rückseitigen Torsicherungen mittels Drahtzaun installiert – allein, es half nichts, der eine oder andere Ball landete doch bei der Alten Schleuse, im Schloot zum Ententeich oder im Schilf...

Es hatten sich nicht nur die Teilnehmer der sieben Ostfriesischen Inseln auf dem Platz eingefunden, sondern die Baltrumerinnen und Baltrumer waren mit Jung und Alt gekommen, um ihre Mannschaft anzufeuern, sodass das Ganze ein gebührliches Spektakel ward. Maureen Schalkowski trug mit ihrem Stand von der Kleinen Freiheit mit günstigen Getränkepreisen zur guten Stimmung bei, genauso wie das Büro-Team im kleinen Zelt, das Musik beisteuerte und die Zwischenergebnisse verlautbaren ließ. Ralf Olchers war stets richtig informiert und rannte den Ergebnissen mit Klemmbrett und Mikrofon bewaffnet hinterher, sodass jedermann und jedefrau stets auf dem Laufenden war. Es war nämlich (bei den Zuschauenden) mitunter nicht gut zu unterscheiden gegen das gleißender werdende Nachmittagssonnenlicht, ob die Mannschaft grün oder schwarz oder anders gekleidet war, und welche Insel da gerade gegen welche antreten musste. (Zum Schluss gab es Leibchen übers Schwarz, besser wars).

Der Baltrumer Bürgermeister Harm Olchers und der KSV-Vorsitzende Dr. Thomas Mronga hatten den Inselcup am Nachmittag offiziell und feierlich mit einem Dank an alle Beteiligten eröffnet, und schon ging es los! Die Partien waren sehr unterschiedlich, wie die Mannschaften – hüben und drüben, also rechts oder links von Baltrum – gibt es wahre Profis, doch aus Baltrumer Sicht schloss man gut ab, genau in der Mitte, da liegt die Insel ja auch. Wir sind also Vierter geworden, die Borkumer Erster, das Paddel gehört dieses Jahr der größten Schwesterinsel. Die Spiekerooger haben den letzten Platz gut verteidigt und tragen im nächsten Jahr das Turnier aus, das dann zum 21. Mal stattfinden wird (dann ist man also dreimal rum): Spie-! Spie-! Spiekeroog! skandierten alle im Zelt in der Baltrum-Arena bei der Siegerehrung und ließen hören, wie sehr man sich auf das kommende Inselcup-Turnier in 2023 auf der grünen Insel freut. Den Spiekeroogern wurde die Flagge der sieben Ostfriesischen Inseln mitgegeben, gleiche Tradition wie beim "großen" Insulaner unner sück, das Anfang März 2023 auf Borkum stattfinden soll. Den sechsten Platz erreichte Wangerooge, deren Vertreter sich besonders für die Baltrumer Gastfreundschaft bedankten. Den fünften Platz machte Langeoog, die sich wie wahnsinnig auf dieses Turnier nach der langen Pause gefreut hatten und anerkannten: "Man muss nicht groß sein, um etwas Großes zu machen!" Sie hatten nach einer Juister Idee einst das berühmte Paddel angefertigt, auf dem Jahr für Jahr die Plaketten der Sieger drauf kommen. Es musste zwischendrin einmal zersägt und mit einem Zusammensteckmechanismus ausgestattet werden: damit es auch notfalls mit ins Flugzeug passt, denn nicht immer sind die Anreisebedingungen so günstig wie an diesem Wochenende ohne viel Wind und Wellen. Die meisten sind dieses Mal auf eigenem Kiel durchs Wattenmeer geschippert, wie es sich eigentlich gehört. (Da liegt Baltrum in der Mitte freilich für alle auch am günstigsten!)

Wie gesagt, Baltrum hat die Mitte auch mit dem vierten Platz errungen. Norderney wurde dritter, die Mannschaft freute sich über die guten Spiele und dankte für die tolle Organisation. Juist ist zweiter geworden, und das, nachdem sie schon den Abend vorher auf unserer Insel getöwert haben, wie man hört... vielleicht hatte Maureen doch einen veritablen Zaubertrank ausgeschenkt? Die Borkumer haben das Paddel auf die westlichste Ostfriesische Insel geholt und schön und sportlich darum gekämpft.

Es wurden von Thomas Mronga außerdem der beste Torwart und die Torschützenkönige geehrt, die beide je neun Tore geschossen hatten, die Namen sind an dieser Stelle nachzutragen. Der eine verzichtete zugunsten des anderen auf die Trophäe, als dieser das Tor des Tages geschossen hatte, worin sich alle einig waren.

Till Feldmann ist verdientermaßen Man of the Islands und bekam neben dem Sonderpokal Sonderapplaus für den tollen Platz, für sein Ententeich-Stadion. Es hat sich einmal wieder als herausragend schöner Austragungsort erwiesen, für alle sichtbar, einsichtig, weitsichtig, alle anlockend und offen und herzlich, wie die kleinste Ostfriesische Insel nun einmal ist.

Zu den sportlichen Einzelleistungen sprechen bitte die Bilder oder man schnappe sich den einen oder anderen Mitspieler, da fehlt es der Redakteurin an fußballerischer Expertise.

Der Vollmond setzte dann noch das I-Tüpfelchen auf den Tag und die Nacht, die mit  leckerem Buffet und Grillfleisch aus der Sealords-Küche im Zelt auf dem Tennisplatz eingeläutet worden war.


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Sabine Hinrichs, Gerd Linn


Baltrum-Online.de ist ein werbefreies und unabhängiges Angebot. Wir berichten ehrenamtlich und frei über die Insel Baltrum und stehen in keinerlei Verbindung zur Gemeinde Baltrum.

Hoppla, da fehlte noch einer Borkum vorher Borkum nachher

Weitere News

14.6.2024

Seepferdchenfund

Die Familien Taugs und Schwabe haben gestern beim Strandspaziergang ein Seepferdchen entdeckt....

13.6.2024

Nächste Woche ist Inselabend

Freitag, 21. Juni 2024 um 20 Uhr im Haus des Gastes...

13.6.2024

EM-Viewing

Anpfiff am 14.Juni 2024 – Spiele gucken auf Baltrum...

13.6.2024

Post hat heute zu

Die Postfiliale im Störtebeker-Café kann heute leider krankheitsbedingt nicht öffnen....

12.6.2024

Vermessungsarbeiten

TenneT informiert über Vermessungsarbeiten, die am Baltrumer Ostende durchgeführt werden....

12.6.2024

Terrassen-Öffnungszeiten

Thema polarisiert. Moin Baltrum zieht Antrag zurück und wünscht sich konstruktives Miteinander...

12.6.2024

Der Kiebitz

Vogel des Jahres 2024 – auch auf Baltrum...

10.6.2024

Generalversammlung der Konsumgenossenschaft

Am 24. Juni 2024 um 20.00 Uhr im Strandhotel Wietjes (Seminarraum) ...

10.6.2024

Kinoprogramm

Das Kinoprogramm für die kommenden Wochen:...

10.6.2024

Baltrum hat gewählt

71,02 Prozent von 421 Wahlberechtigten haben am Sonntag bei der Wahl zum Europa-Parlament wie folgt ...

7.6.2024

Muckibude wird fit gemacht

Sanierung vom 14. bis 25. Juni – neue Fitnessgeräte...

7.6.2024

Der Baltrumer Wippen-Codex

Bitte am Hafen nur die Wippe zur gebuchten Unterkunft nehmen – Wippen haben ein Zuhause...

6.6.2024

Freitag: Konzert mit Stefan Grasse

„Inner Sound“ am 7.6.24 um 20.30 Uhr auf der Kleinkunstbühne...

6.6.2024

Verona fällt aus

Nächsten Mittwoch kein Theater...

6.6.2024

Ratssitzung vom 5. Juni Teil II.

Strandaufschüttung, Feuerwehrauto, Wohneigentum, Straßenbeleuchtung, Öffnungszeiten,...

6.6.2024

Ratssitzung vom 5. Juni 2024

I. Berichte aus NÖ-Sitzung und lfd. Verwaltung...

5.6.2024

Kino nächste Woche

13. und 17. Juni 2024...

3.6.2024

Märchenhafte Schule

 Morgens Märchenerzählerin, nachmittags Flohmarkt...

3.6.2024

Konzert Cello & Piano

Duo Hübner & Schönfelder am Dienstagabend im Kinderspielhaus...

2.6.2024

Entenmama im Rosengarten

Neue Skulptur zum Gedenken an Dagmar Meyer...

31.5.2024

Samstag: Spontan-Party im Heimathafen

Am 1. Juni 2024 ab 22.30 Uhr | Happy Hour von 22.30 bis 23.30 Uhr...

31.5.2024

Europa-Wahl – Bekanntmachung

Wahlbekanntmachung zur Europawahl 2024  am 9. Juni 2024...

31.5.2024

Es wird Zeit für die Schulküche

Inselkinder wünschen sich eine Küche – Petition...

30.5.2024

Psychotherapie und Coaching

Die Arztpraxis informiert...

29.5.2024

Kino in KW 23/24

Montag und Donnerstag ist Kinotag! Hier das Programm für die kommende Woche....


Alle Artikel des Jahres

Inselrundgang

Archiv


Volltextsuche:

Alle News der letzten 24 Jahre im Archiv:

2024
2023
2022
2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001



7501 Artikel online verfügbar