Suche:
News

06.12.2019

Teetafel im Alten Zollhaus


Ostfriesische Teetafel im Alten Zollhaus auf Baltrum. 

 
Gemütliche Stunde mit Tee, Kluntje, Teekuchen und lockeren Gesprächen – und anschließend wurden die Tische gerückt und die Würfel verteilt... 

Der alte ostfriesische Brauch wird  schon über viele Jahre im Bummert beim Heimatverein veranstaltet, immer am Vorabend zum Nikolaustag am 5. Dezember. Gäste und Insulaner ließen heute die Knobelbecher kräftig auf die Tische knallen – immer in der Hoffnung auf drei Einsen. Manch einem war das Glück besonders hold, doch ging fast keiner ohne ein Päckchen/Gewinn nach Hause. Mandel-Zimtstuten, Käse, Wurst, Schinken, und noch so allerlei konnten erknobelt werden. Vorstand und Helfer*innen waren mit dem Verlauf zufrieden.

Es war ein schöner Nachmittag – zumal auch noch eine großzügige Spende für den Heimatverein aus dem Erlös des Offenen Adventskalenders von Onno Ulrichs, dem Sniorchef der Baltrumlinie überreicht wurde.

 

Bärbel Nannen


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Nannen
Quelle: Bärbel Nannen