Suche:
News



02.02.2023 - Wellen, Wind – und wenig Sand
02.02.2023 - Kanalspülung
01.02.2023 - Uschi braucht Hilfe
31.01.2023 - Wohnung gesucht!
31.01.2023 - Neu: Interaktiver Lageplan
29.01.2023 - Besuch auf der Carlo Schneider
28.01.2023 - Sonnabend
27.01.2023 - Seeadler Update
27.01.2023 - Karneval
26.01.2023 - Seeadler gesichtet
26.01.2023 - Trainingsschiff
26.01.2023 - Hafenzweckverbandstagung am 2.2.2023
24.01.2023 - Neues von Baltrum Aktiv
22.01.2023 - Wintermonat Januar
18.01.2023 - Schneeweißchen
17.01.2023 - Nationalpark-Haus im Winter
17.01.2023 - Floorball boomt
15.01.2023 - Das Foto des Jahres 2022
14.01.2023 - 5. Jahreszeit
09.01.2023 - Winterzeit
04.01.2023 - Frohes neues Jahr!
31.12.2022 - Fleitjes sagen Danke
30.12.2022 - Picknick hat auf
28.12.2022 - Kein Feuerwerk im Nationalpark
27.12.2022 - Apotheke am 30.12.2022

30.11.2022

Buchtipp I


Inselbühne Baltrum - die ersten 30 Jahre

Ein Buch von Detlef Szeklinski

 

Allen jetzigen und ehemaligen Mitgliedern der Inselbühne gibt der Kultur- und Sportverein Baltrum bekannt, dass ein Fotobuch über die ersten 30 Jahre der Bühne vorliegt.

Alle Theaterstücke, alle Schauspieler von Anfang an, 1965 bis 1995, mit fast 600 Fotos von hauptsächlich Sabine Hinrichs und Bärbel Nannen, dazu etliche Zeitungsartikel.

 

Es kann nach telefonischer Absprache eingesehen werden bei Detlef Szeklinski, Haus 27 im Ostdorf, Telefon (04939) 568, der es zum Selbstkostenpreis von 61 Euro für Interessenten bestellen kann.

 

Als Weihnachtsgeschenk? Dann bitte fix!

 

 

_________________________________________________________

 

Detlefs Buch

 

Seit 1965 spielt die Inselbühne im Kultur- und Sportverein auf Baltrum, doch es gab auch schon vorher Theater hier. Mit Gründung des heute größten Vereins der kleinsten Ostfriesischen Insel nahm das Ganze ordentlich Schwung, man wünschte sich eine ständige Aufführungsstätte, also einen Veranstaltungssaal, in dem auch in den Sommermonaten Stücke aufgeführt werden könnten. Denn zunächst war es eine reine Winterangelegenheit, zum Spaß, zur Freude und meistens zur Belustigung der einheimischen Inselbevölkerung.

Detlef Szeklinski, langjähriger Mitarbeiter der Kurverwaltung Baltrum, selbst Freizeitschauspieler und viele Jahre nach Wilhelm Klünder Vereinsvorsitzender (Einschub: Das muss man sich vorstellen. Die Beständigkeit des Vereins offenbart sich auch daran, dass es bis heute nur vier Vorsitzende gab! Wilhelm Klünder, Ulli Mammen, Detlef Szeklinski und jetzt Dr. Thomas Mronga – Klammer zu), Detlef Szeklinski also hat die vergangenen ruhigen Jahre dazu genutzt, ein Herzensprojekt in die Tat umzusetzen. Er hat ein Buch zusammenstellt aus Zeitungsartikeln, vielen Fotos und Erinnerungen: „Inselbühne im Kultur- und Sportverein Baltrum e.V.. Die ersten 30 Jahre“. 

Das tut gerade richtig gut, denn unsere Theatergruppe hängt irgendwo dazwischen, zwischen den Welten, zwischen Wiederwollen, Richtigdürfen und Ganzneuaufraffen... Nicht leicht waren die letzten Jahre – Profis hatten es konkreter, die mussten halt notfalls arbeiten. Da die Inselbühne aber ausschließlich aus Ehrenamtlichen besteht, ist das Runtervomsofaholen mitunter eine etwas mühselige Angelegenheit, doch der Mut ist groß, im nächsten Jahr wieder etwas auf die Bühne zu bringen! Wie weniger einfach es die Altvorderen hatten, ist in Detlefs Buch nachzuspüren. Es berichtet von der Gründung des KSVs in den Wirtschaftswunderjahren, von den ersten Stücken („Wenn de Hahn kreiht“), vom Erfolg der jungen Theatergruppe. Er dokumentiert jedes Stück mit den Mitwirkenden, vor allem den Darstellerinnen und Amateurschauspielern der Insel – eine wahre Fundgrube, ein Sammelsurium des Who's who in der Inselerinnerung. Erfrischend, wenn man die Familien kennt... Reich bebildert geht es bis 1995. 

Das Buch dürfte vor allem die Einheimischen und Buteninsulaners interessieren, ob sie nun Verbindung zur Inselbühne hatten/haben oder nicht. Es ist ein wahres Schätzchen und deshalb auch nur als solches zu haben: 61 Euro kostet eines, jedes einzeln gedruckt in höchster Qualität als Fotobuch und durch gute Beziehungen sogar subventioniert, heißt zum Selbstkostenpreis. Der Verfasser will es so, dann soll es so sein. Bitte bei Interesse direkt an ihn wenden!

Ein Zitat aus den Anfängen, weil es so schön ist: ... „Mit lebendiger Frische rollte das Geschehen auf der Bühne ab, sodass man vergaß, dass es sich nur um Laienschauspieler handelte...“ Das war 1962 „Tratsch im Treppenhaus“, und damals wurde noch im Hotel Küper aufgeführt. Erst Ende der Sechzigerjahre wurde zu Ostern, nach und nach auch über die Saison für „Kurgäste“ gespielt. Manche Jahre waren es vier Stücke, denn zusätzliche Märchen waren eine Zeit lang sehr beliebt, und oft waren viele Inselkinder einbezogen, ein besonderer Garant für Erfolg und Spaß. 

Das Buch ist also eine tolle Dokumentation über den Werdegang der Inselbühne Baltrum und all ihre aufgeführten Theaterstücke, bei denen man über die Vielfalt staunt wie auch über die Verwandlungskunst unserer Inselschauspielerinnen und -darsteller!


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Sabine Hinrichs / Detlef Szeklinski

Weitere News

2.2.2023

Wellen, Wind – und wenig Sand

Viel Wasser und tolles Licht zum 1. Februar...

2.2.2023

Kanalspülung

OOWV reinigt nächste Woche Abwasserleitungen...

1.2.2023

Uschi braucht Hilfe

Unterkünfte gesucht...

31.1.2023

Wohnung gesucht!

Gode Tied hat neue Leiterin...

31.1.2023

Neu: Interaktiver Lageplan

Wir haben sämtliche Datenbanken der Insel Baltrum gebündelt und einen interaktiven Lageplan erstellt...

29.1.2023

Besuch auf der Carlo Schneider

Trainingsschiff der DGzRS bekommt Besuch ...

28.1.2023

Sonnabend

Wohin gehen wir heute? Mittendrin, Heimathafen, Sturmeck...

27.1.2023

Seeadler Update

Seeadler up Date! Sichtung auch im Dorf...

27.1.2023

Karneval

Hier sind jetzt erst einmal Zeugnisferien, und die Insel wird ziemlich still! Die Eltern fahren mit ...

26.1.2023

Seeadler gesichtet

Vom Ostende gen Langeoog beobachtet...

26.1.2023

Trainingsschiff

Carlo Schneider der DGzRS macht auf Baltrum Station...

26.1.2023

Hafenzweckverbandstagung am 2.2.2023

um 11.30 Uhr im Dornumer Rathaus...

24.1.2023

Neues von Baltrum Aktiv

Spendenaufruf für Klassenfahrt...

22.1.2023

Wintermonat Januar

Einfach mal gemeinsam abtauchen – Entenvielfalt...

18.1.2023

Schneeweißchen

Märchenhaft! ...

17.1.2023

Nationalpark-Haus im Winter

Di + Do und zu den Zwischenferien...

17.1.2023

Floorball boomt

Neue KSV-Sparte Floorball erfreut sich großer Beliebtheit, zusätzl. Trainingsabend mittwochs 20 Uhr...

15.1.2023

Das Foto des Jahres 2022

Viele wunderschöne Baltrum-Aufnahmen haben uns erreicht. Wir möchten uns daher nochmal ganz herzlich...

14.1.2023

5. Jahreszeit

Jetzt aber! Zwischensaison zu Karneval!...

9.1.2023

Winterzeit

Geheimniskrämerei... Mittendrin Fisch, Heimathafen und die Backshops haben noch auf...

4.1.2023

Frohes neues Jahr!

Musikalisches Feuerwerk mit Nipptied...

31.12.2022

Fleitjes sagen Danke

Konzert zwischen den Jahren am Ende einer Saison mit ihren Tücken...

30.12.2022

Picknick hat auf

vom 28.12.22 bis 7.1.23 immer von 14 bis 18 Uhr...

28.12.2022

Kein Feuerwerk im Nationalpark

Was machen Vögel in der Silvesternacht? ...

27.12.2022

Apotheke am 30.12.2022

Am 30. Dezember findet nur eine Ausgabe von 14.00 bis 14.30 statt. Bitte beachten!...


Alle Artikel des Jahres

Inselrundgang

Archiv


Volltextsuche:

Alle News der letzten 23 Jahre im Archiv:

2023
2022
2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001



6738 Artikel online verfügbar