Suche:
News



03.12.2022 - Krippenspielprobe!
02.12.2022 - EU-Bank
02.12.2022 - KSV-Übungsplan
02.12.2022 - Offene Türchen
01.12.2022 - Hoher Besuch
01.12.2022 - Ferngläser gewonnen
01.12.2022 - Kaffeeklappe hat auf
30.11.2022 - Buchtipp III
30.11.2022 - Buchtipp II
30.11.2022 - Buchtipp I
30.11.2022 - Ausflüge
30.11.2022 - Über den Zaun
29.11.2022 - Ratzfatz
29.11.2022 - Post hat Freitag und Sonnabend zu
28.11.2022 - Rosengartenlicht
28.11.2022 - Nikolausverknobelung im Alten Zollhaus
28.11.2022 - Kleine Freiheit erst wieder Donnerstag
25.11.2022 - Neuer Polizist auf Baltrum
25.11.2022 - Solar-Initiative
25.11.2022 - Insularer Erfahrungsaustausch
24.11.2022 - Der Nikolaus kommt!
24.11.2022 - Enkeltrick via WhatsApp
23.11.2022 - Baltrum-Winter
23.11.2022 - Shantymen gesucht!
23.11.2022 - Beerenhunger

26.07.2022

Ratssitzung 18.7.22 Teil 1


Sie ist schon eine Weile her, die letzte Ratssitzung... aber so ist das in der Hauptsaison, man kommt zu nichts! Die vorbereitenden Ausschüsse hatten planmäßig vorher getagt, und vor allem der neue Umweltausschuss, der am 20. Juni zusammengetreten war, hatte einige Punkte mit in die lange Tagesordnungsliste der coronabedingt verschobenen Ratssitzung gebracht.

 

Zunächst gab es etwas zu feiern: Jann Bengen wurde für 15-jährige Ratsarbeit (14., 16. und 17. Ratsperiode) mit einer Bronzenadel und Olaf Klün für 20 Jahre (13., 15., 16. und 17. Ratsperiode) mit einer silbernen Ehrennadel geehrt. Die Ehrung hätte eigentlich bereits im Herbst stattfinden sollen, zu Beginn der 18. Ratsperiode.

 

Als Beschlüsse aus dem nicht öffentlichen Teil der vorangegangenen Sitzung gab Bürgermeister Harm Olchers bekannt, dass der Kitestützpunkt mit dem Jugendclub an "PiPos Surfbar" vergeben worden war (die Eröffnung ist jetzt auch schon länger her, der Laden läuft, Anm. d. Red.)

Für das Restaurant Heimathafen war eine Übernahmelösung abgelehnt worden.

Das war es. Verwunderlich, dass bei der Länge der nicht öffentlichen Sitzungen im regelmäßig keine oder wenige Beschlüsse bekannt gegeben werden.

 

Die Situation mit der DLRG am Badestrand hatte sich bis dato geklärt, die Mannschaften sind in ausreichender Stärke anwesend, berichtete der Verwaltungschef.

 

Am 9. Juni war eine sechsköpfige Delegation zur Begutachtung des Heilbads anwesend, man rechne mit einem positiven Bescheid. 

 

400.000 Euro hat die Strandaufschüttung gekostet, alles habe gut geklappt, alle seien zufrieden. 59.000 Kubikmeter Sand sind vom Osten zum während der Februarfluten weggespülten Badestrand bewegt worden.

 

Die Mehrzweckhalle Mitte habe bei dem Brand enormen Schaden erlitten. Fraglich sei, ob es eine neue Genehmigung geben wird, das gesamte Dach müsste wohl entfernt werden.

 

Es habe eine Zusammenkunft zum Thema Ölbekämpfung in Küstenhäfen gegeben, um die Zuständigkeiten abzugrenzen. Für Baltrum gibt es jetzt ein Boot, das bei der Feuerwehr untergebracht und auch von dieser eingesetzt werde.

 

Zur Seetrassenquerung hieß es, dass es zur Vorbereitung verwaltungsinterne Gespräche mit der ausführenden Firma TenneT gebe. Das Augenmerk müsse noch deutlicher auf mögliche Ausgleichsmaßnahmen gelegt werden. Vogelbeobachtungsdüne, Holzbohlenweg ins Watt, Wanderwege – man sollte noch etwas drauflegen, forderte Harm Olchers auf, sich Gedanken zu machen. Es mögen Ideen gesammelt werden! Es dürfe groß gedacht werden! Zusätzliche Punkte wie Straßensanierung oder Baumaßnahmen könnten eingebracht werden.

 

Die Gelder für den fertiggestellten Dünenerlebnis- und Bewegungspark Wuppdi sind abgerechnet, alle Förderungen waren bewilligt worden. Ein Dank geht explizit an Eva Friedrich, die das Projekt initiiert und koordiniert habe, auch an die unterstützenden Mitmacherinnen von Nationalpark-Haus, Tidenhus-Verein und allen anderen Beteiligten. Der Erfolg sei sichtbar, der Park werde sehr gut angenommen und stelle eine große Bereicherung für die Insel dar.

 

Der Aufsichtsrat der Wohngenossenschaft Baltrum ist an die Gemeinde herangetreten, um mehr Engagement seitens der Insulanerinnen und Insulaner einzufordern. Alleine sei die Arbeit nicht zu stemmen. Es werde Unterstützung und auch neue Mitglieder gesucht!

 

Die Inselfreunde werden einen Gedenkstein für Tante Anneliese in der Singedüne hinter der kath. Kirche installieren, schloss Harm Olchers seinen Bericht des Bürgermeisters ab.

 


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs

Weitere News

3.12.2022

Krippenspielprobe!

Familiengottesdienst am 2. Advent, anschließend Krippenspielprobe im Gemeindehaus...

2.12.2022

EU-Bank

Dorfplatz im Lichterglanz...

2.12.2022

KSV-Übungsplan

Hier gibt es den überarbeiteten Übungsplan des Kultur- und Sportvereins Baltrum.Montags ist noch F...

2.12.2022

Offene Türchen

Lebendiger Adventskalender 2022 – Update...

1.12.2022

Hoher Besuch

Singschwan im Ententeich...

1.12.2022

Ferngläser gewonnen

Malaktion der Zugvogeltage bringt jedes Jahr Gewinn(e)...

1.12.2022

Kaffeeklappe hat auf

Café Capp&Ccino jeden Tag von 13 bis mind. 16.30 Uhr ...

30.11.2022

Buchtipp III

Inseltherapie. Wenn die Sprache zurückkehrt. Von Winfried Picard...

30.11.2022

Buchtipp II

Solange Regenwürmer drängeln. Von Eva Heeren...

30.11.2022

Buchtipp I

Inselbühne Baltrum - die ersten 30 Jahre Ein Buch von Detlef Szeklinski ...

30.11.2022

Ausflüge

Außerschulische Lernorte...

30.11.2022

Über den Zaun

... den Braten gerochen...

29.11.2022

Ratzfatz

Im Zaum gehalten...

29.11.2022

Post hat Freitag und Sonnabend zu

Am 2. und 3. Dezember geschlossen...

28.11.2022

Rosengartenlicht

Wenns sonst schon so dunkel ist......

28.11.2022

Nikolausverknobelung im Alten Zollhaus

Am 7.12.2022 um 15.30 Uhr beim Heimatverein...

28.11.2022

Kleine Freiheit erst wieder Donnerstag

Ab 1.12. wieder ab 19 Uhr...

25.11.2022

Neuer Polizist auf Baltrum

Glücksfall für die Insel und Glück für den neuen Polizisten Kilian Stegmann...

25.11.2022

Solar-Initiative

Tool für Gebäudebesitzer und für die kommunalen Gebäude auf Baltrum....

25.11.2022

Insularer Erfahrungsaustausch

Pressemitteilung der Gemeinde Baltrum ...

24.11.2022

Der Nikolaus kommt!

Am Montag, dem 5. Dezember 2022 von 15.30 bis 17.30 Uhr zur Feuerwehr!...

24.11.2022

Enkeltrick via WhatsApp

Die Polizei warnt vor Betrugsmasche...

23.11.2022

Baltrum-Winter

Offene Adventstürchen & Nikolaus-Döntjes gesucht...

23.11.2022

Shantymen gesucht!

Neue Sänger willkommen! Probensaisonauftakt am 23. November 20 Uhr im Moby Dick...

23.11.2022

Beerenhunger

Vögel und Beeren ...


Alle Artikel des Jahres

Inselrundgang

Archiv


Volltextsuche:

Alle News der letzten 22 Jahre im Archiv:

2022
2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001



6665 Artikel online verfügbar