Suche:
News

16.01.2021

Eine(n) weiter


Bild(er) des Tages 2

Tag 78 Lockdown 2

Baltrum im Januar

 

Rundumblick 

 

Eine großartige Aussicht über die Insel bieten, na? die Aussichtdünen!

Heute: Die große Aussichtsdüne hinter dem Klärwerk.

Gleiche Bedingungen, gleiche Zeit wie gestern.

 

 

Man müsste einmal nachmessen: Die große Aussichtsdüne gilt als die höchste Erhebung Baltrums, 19 Meter ist sie hoch. Die dahinter, also östlich, Richtung NTB, kommt einem inzwischen höher vor (Bild oben), und auch die Randdünen auf der Nordseite der Insel haben stattliche Höhen erreicht. Könnte ja sein? Sie können schließlich noch wachsen, während die gepflasterten Aussichtsdünen quasi in ein Korsett gezwängt wurden.

Die höchste Düne der Ostfriesischen Inseln findet man mit 24,1 Meter auf Spiekeroog. Die Wittdün (weiße Düne) ist zugleich Ostfrieslands höchste Erhebung. Diesen Rekord hält sie in einschlägigen Nachschlagewerken schon seit den Achtzigerjahren... vielleicht müsste man auch da mal nachmessen (oder die Einträge korrigieren) – die Norderneyer geben für ihre Weiße Dünen eine Höhe von 24,4 Metern an, haben sie aber (entgegen sonstiger Gepflogenheiten und wettkämpferischer Nickeleien unter den Ostfriesischen Inseln – größer, weiter, schneller!) noch nicht als das Höchste für sich beansprucht.

(Übrigens: Baltrum, dafür, misst sich mit Wangerooge... wer ist die Kleinste im ganzen Land?)

 

 

Westsüdwest

 

Nordnordwest

 

Ostnordost

 

Südsüdost

 

 


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Sabine Hinrichs