Suche:
News

29.03.2016

Weißer Hase Harvey machte viel Spaß


Am Ende sahen sie ihn wohl alle, den großen weißen Hasen, Freund des liebenswürdigen Mr. Elwood P. Dowd. Die Inselbühne Baltrum überzeugte am Ostersonntag mit einer frischen Inszenierung von "Mein Freund Harvey" ein begeistertes Publikum im ausverkauften Haus des Gastes.
Hasen passen zu Ostern bekanntlich gut, und so war von der Dekoration im Foyer bis zu den Schoko-Ostereiern auf einigen Stühlen im Saal alles auf (Oster-) Hase eingestimmt.
Der Bühnenklassiker von Mary Chase aus dem Jahre 1944 kommt auf der Baltrumer Bühne sehr charmant und ohne jede Effekthascherei daher. Beate Kruse führte erstmalig für die Theatergruppe des Kultur- und Sportvereins Regie und bewies ihr Händchen für ausgefeilte Details, ohne das große Ganze aus dem Blick zu verlieren. Drei Bühnenneulinge konnte sie für ihr Stück gewinnen, die mit eindrucksvollen Debüts die Gruppe bereichern: Susanne Weise als Nichte von Elwood, Dennis Küpker als Pfleger im Sanatorium und Eva Mayer als Anwältin der Familie. Da konnten die "alten Hasen" ihre Bühnenleidenschaft sicher ausspielen - so ist das eine runde Sache!
Denis Metz spielt mit lächelnder Heiterkeit den stets entwaffnend freundlichen Elwood P. Dowd. Mit einem kleinen Gag hielt er die Zuschauer sogar während der Pause bei Laune. Es begleitet ihn sehr überzeugend ein (für manch einen unsichtbarer) großer weißer Hase namens Harvey, mit dem er sich allzeit austauscht und über die wichtigen Dinge des Lebens unterhält. Elwood hat freilich gut lachen, hat er doch ein hübsches Vermögen geerbt, das es ihm möglich macht, seine Schwester samt Tochter im Familienhaus wohnen zu lassen. Sein Tun und Lassen kann sich insofern auf die schönen Dinge des Lebens beschränken: das Lesen von schönen Büchern und der Besuch von schönen Bars und Tavernen...
Schwester Vita Louise Simmons findet das alles überhaupt nicht lustig - vor allem nicht Harvey. Ihre Tochter Myrtle Mae, mit stolzer Natürlichkeit von Susanne Weise gespielt, soll schließlich in die feine Gesellschaft (beispielhaft hochnäsig repräsentiert von Beate Kruse in Gestalt von Tante Ethel Chauvenet) eingeführt werden. Eine Paraderolle für Gesa Puls, die das unfreiwillig Komische an der zunehmend Verzweifelnden geradezu lebt. Ihr Entschluss, den Bruder in ein Sanatorium einliefern zu lassen, birgt ebendiese Risiken, die ein solches Unterfangen herauskitzelt - beste Zutaten für eine Komödie, die deswegen nichts an Hintergründigkeit und Tiefsinn einbüßt.
Marc Gloystein gibt den mitunter ziemlich zerstreuten und nervösen Dr. Lyman Sanderson, der mit der feschen Miss Kelly (Eke Seiffart) und dem zupackenden Marvin Wilson (Dennis Küpker) die Belegschaft des von Dr. William Chumley (Herbert Köhler) geführten Sanatoriums voll macht. Die einfühlsame Mrs. Betty Chumley (Bärbel Nannen) macht ebenfalls Bekanntschaft mit Elwood und seinem Freunde. Die Anwältin der Familie (Eva Mayer) ist die einzige, die resolut und standhaft auf der Nichtexistenz eines Hasen beharrt - das ist schließlich ihr Geschäft.
Es sind die herrlichen Dialoge, die das Stück ebenso liebenswert macht wie seine Charaktere und den Abend im Nu versausen lassen. Ganz zum Schluss kommt noch Mr. Lofgreen alias Marc Müller auf den Plan, um das Schlimmste zu verhindern und das Gute gut wirken zu lassen....
Das praktische Bühnenbild mit zwei Spielstätten haben Torsten Moschner und Denis Metz entworfen. Für Licht und Ton ist Stephan Moschner zuständig. Die Kostüme hat Grace Lüppen ausgesucht, Bärbel Nannen ist für die Maske verantwortlich, und Sabine Skiba konnte als Souffleuse beweisen, wie wichtig solch ein Amt ab und zu ist.
Die Laudatio und Blumen zur Premiere (über-) gaben der Bürgermeister und Kurdirektor der Insel, Berthold Tuitjer, und der 1. Vorsitzende des Kultur- und Sportvereins, Dr. Thomas Mronga.



Weitere Aufführungen von "Mein Freund Harvey" finden statt am 20. April, 11. Mai, 1. Juni, 22. Juni, 13. Juli, 3. August, 24. August, 21. September und 19. Oktober 2016.
Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf jeweils ab einer Woche vorher in der Schatzinsel bei Familie Ulrichs zu 10 Euro, Kinder (6 bis 14 Jahre) zahlen 5 Euro, für Gruppen gibt es Rabatt und Karten zu je 8 Euro ab 15 Personen.

Link -> Inselbühne Baltrum

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Hinrichs

Weitere News

21.2.2024

Heimathafen heute zu

Heute bleibt das Restaurant Heimathafen geschlossen....

20.2.2024

Umweltausschusssitzung am 26. Februar

um 15 Uhr im Rathaus...

18.2.2024

Tellerrand: PV-Freiflächenanlage in Bürgerhand

Online-Veranstaltung am 21.2.2024 von 10 bis 11 Uhr | Modell für andere Initiativen...

18.2.2024

AK Energie trifft sich am Dienstag

Am 20. Februar 2024 um 19 Uhr im Lesesaal, unten am Rathaus...

15.2.2024

Heimathafen hat auch wieder auf

Dienstag bis Samstag von 15 bis 19 Uhr mit frischen Waffeln, Speisen sowie kalten und heißen Getränk...

14.2.2024

Sealords wieder auf ab 15.2.

Nach umfangreichen Bauarbeiten der Küche wird das Restaurant Sealords sowie Hotel Inselquarteer ab...

13.2.2024

Winter-Punk am Ententeich

Badegäste mit wilden Frisuren...

12.2.2024

Winter-Fete im Skippers

Black Jack gastierte am Karnevalssamstag auf Baltrum...

10.2.2024

Black Jack am Sonnabend im Skippers

Livemusik ab 21 Uhr, Eintritt frei!...

9.2.2024

Export

Denis Metz stellt Vogel-Cartoons auf Norderney aus...

9.2.2024

Heimathafen: Karneval-Partys

Am 9. für die Großen und am 10. Februar für die Kleinen...

8.2.2024

NTB-Jubilate

Saisonvorbereitungen...

7.2.2024

Insularer Erfahrungsaustausch

Am Dienstag und Mittwoch auf Norderney...

6.2.2024

Winterchor fällt Dienstag aus

Der Winter-Chor fiel am 6.2., aus. Nächsten Dienstag geht es wieder weiter!...

5.2.2024

Sport an Karneval

Morgengymnastik, Allroundfiitness, Yoga, Winterbaden + Karnevals-Lauf mit Sophie Schwarz...

4.2.2024

Handy wieder da

schnell gefunden...

4.2.2024

Sonntagsvergnügen

Fast wie bei Loriot! Baltrumer Boßelgruppe im Wintersport...

3.2.2024

Inselschule sucht Verstärkung!

Lehrkraft für Französisch gesucht – Arbeiten, wo andere Urlaub machen...

1.2.2024

Viel Wasser - viel Weite - viel Sonne!

Springtied! Nach dem Vollmond läuft das Wasser "etwas" höher auf als normal... ein richtiger Sonnen...

29.1.2024

Winter-Chor

Dienstag, 30. Januar um 17 Uhr im Gemeindehaus...

25.1.2024

Liebeshütte – die Wasserburg

von Peter Puls...

23.1.2024

Theaterfahrt II.

Karnevalslatein für staunende Insulaners...

23.1.2024

Theaterfahrt!

Inselbühne Baltrum besucht Bonn...

23.1.2024

Später Montagnachmittag

von Peter Puls...

23.1.2024

TV-Tipp (Mediathek)

Dünen-Eiland im Nationalpark Wattenmeer ...


Alle Artikel des Jahres

Inselrundgang

Archiv


Volltextsuche:

Alle News der letzten 24 Jahre im Archiv:

2024
2023
2022
2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001



7289 Artikel online verfügbar