Suche:
News

16.01.2020

Der 90. Geburtstag


... oder 15-Ührtje für alle

 

Die evangelische Kirchengemeinde Baltrum feiert in diesem Jahr das 90-jährige Bestehen der großen Inselkirche. Sie wurde am 4. Mai 1930 nach einer Bauzeit von nicht einmal anderhalb Jahren feierlich eingeweiht. Dieses Ereignis soll am Montag, dem 4. Mai 2020 gefeiert werden, und zwar direkt in der großen Kirche, von 15 bis 17 Uhr mit Sekt, Wein und Traubensaft, dazu gibt es Krinthstuut mit Butter. Eine kleine Bilderausstellung im Kirchenraum soll durch die Geschichte führen, dabei entwickeln sich hoffentlich schöne Gespräche mit vielen Erinnerungen.

Eingeladen sind alle Insulanerinnen und Insulaner und diejenigen, die mit der Baltrumer Kirchengemeinde eng verbunden sind.

 

90 Jahre evangelische Inselkirche

1826 wurde die Alte Inselkirche als Gotteshaus für die damals kleine Inselgemeinschaft gebaut. Bis heute finden hier regelmäßig Andachten statt. Als in den 1920er Jahren mehr und mehr Gäste Baltrum entdeckten, wurde die Kirche für den sonntäglichen Gottesdienst zu klein. Die Baltrumer sollen damals verlauten lassen haben, dass sie sonntags nicht mehr in den Gottesdienst kommen könnten, weil sie den Gästen sonst die Plätze wegnehmen würden. Daraufhin wurde die große Inselkirche gebaut und 1930 eingeweiht.

 

Zu einer Jubelfeier gehören immer auch Geschichten. Schreiben Sie uns, welche Erinnerungen und Geschichten Sie mit der Baltrumer Kirche verbinden. Der Kirchenvorstand und die Pastoren freuen sich, von ihren Erlebnissen zu erfahren!

Gesucht werden auch alte Fotos!

 

Am Liebsten per eMail an

sabine@baltrum-online.de

oder im Pfarrhaus

bei InselpastorinJohanna Henken und

Inselpastor Johannes Heiber

 

 

 

 


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Archiv Inselglocke / G. Canzler: Baltrum, 1986
Quelle: ev. Kirche Baltrum / Die Inselglocke Weihnachtsausgabe 2019