Suche:
News

20.12.2019

Baltrum im Dezember


In der Adventszeit ist Baltrum bunt beleuchtet. Natürlich nicht so üppig wie in den Städten, dafür mit heimeliger Atmosphäre. Offene Adventstürchen fast jeden Tag, Gespräche, Treffen, Gelächter, Gesang und besinnliche Zeit mit der Generalprobe für das Krippenspiel am Heiligen Abend. Überall gibt es Verschiedenes zum Probieren. Kekse, Suppen, Bratwurst, Glühwein, Waffeln, Grog, Pizza, Kinderpunsch, Schmalzbrot, und andere Leckereien. Schade, dass man nicht überall dabei sein kann! Der Offene Adventskalender in der Schule hatte natürlich sehr großen Zuspruch durch Eltern und Schulkinder. Kinder und Lehrerinnen und Lehrer bastelten vorher schon um die Wette, damit die Tische gut gedeckt würden. In jedem Haustürchen gab es eine Sammeldose  für einen guten Zweck, egal ob für den Heimatverein, Spielplatz, Feuerwehr, Gode Tied, Mien Hart för Baltrum und, und, und….  Alle freuten sich über den Inhalt. Zusätzlich leuchteten der Mond und die Sterne am Himmel mit den Dekorationen um die Wette.


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Nannen
Quelle: Bärbel Nannen