Suche:
News

07.08.2019

Weltnaturerbe bei Nacht


EIN WATTENMEER. UNSER ERBE. UNSERE ZUKUNFT.

Weltnaturerbe erleben: mit allen Sinnen bei Nacht 

 

SAMSTAG, 10.08.2019, 19:00–22:30 UHR

 

Beim abendlichen Stockbrotbacken am Lagerfeuer des NTB wird die wohltuende Ruhe des Weltnaturerbes Wattenmeer genossen. Gestärkt geht es anschließend auf den Weg durch die Dünen und an den Strand. Am Strand entlang führt der Weg zurück ins Westdorf. Die Führung endet am Rathaus. 

 

2019 jährt sich die Anerkennung des Wattenmeers als UNESCO-Weltnaturerbe zum zehnten Mal. Mit dieser Auszeichnung stellte die Welterbe-Kommission die einzigartige Bedeutung des Wattenmeeres im Hinblick auf die besonderen geologischen Prozesse, die ungezähmte Dynamik und das einzigartige Artenspektrum heraus. Um dieses Jubiläum zu feiern, finden nationalparkweit von April bis Oktober u.a. vielfältige Exkursionen der Nationalpark-Ranger*innen statt, die die lokalen Besonderheiten auch vor dem Hintergrund ihrer globalen Bedeutung beleuchten.

 

Treffpunkt: NTB

Kosten: Erwachsene 8,- €, Kinder bis 14 Jahre 4,- €

Anmeldung: bis zum 08.08.2019 im Nationalpark-Haus (04939-469) 

oder bei Rangerin Anette Müller (0172-2524951)

 


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: NLPV
Quelle: NLPV, Nationalpark-Rangerin Anette Müller