Suche:
News

07.08.2019

Spikeball-Turnier voller Erfolg


Am Sonnabend, dem 3. August 2019, fand am Strand vor der Surfschule das dritte Baltrumer Spikeball-Turnier statt. Mit 72 Sportbegeisterten in 36 Mannschaften wurde erneut der Anmelderekord gebrochen.
Alle Teilnehmer wurden um 10 Uhr durch den Turnierorganisatoren Paul Meyer über die Spielregeln und den Turnierablauf informiert, sodass die Spiele auf sechs Feldern begonnen werden konnten.
Das Teilnehmerfeld war in diesem Jahr besonders breit, von jung bis alt, und geübt bis unerfahren.Viele Mannschaften sind schon seit Jahren Spikeball-Begeisterte, während einige erst am Vortag in Berührung mit dem gelben Ball gekommen sind. Nach fünf Gruppenspielen und dem Viertelfinale schafften es Niels Klün und Jens Mennen in das Halbfinale gegen Anton Meyer und Thorben Nienhaber, während Daniel Gaudigs und Max von der Groeben das Halbfinale gegen Saskia Benter und Paul Meyer erreichten, welches Saskia und Paul nach drei knappen Sätzen für sich entscheiden konnten.
Im Finale unterlagen die beiden allerdings Thorben und Anton, welche beim Baltrumer Spikeballturnier zum zweiten Mal zusammen gewinnen konnten. Das Spiel um Platz 3 konnten Daniel Gaudigs und Max von der Groeben für sich entscheiden.

Insgesamt war das Turnier wieder ein voller Erfolg und die Organisatoren hoffen, dass sich im nächsten Jahr am Wochenende nach dem Tennisturnier wieder viele motivierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene am Strand zum vierten Baltrumer Spikeball-Turnier zusammenfinden.

 

 

Auf dem Gruppenbild sind Platz 1 bis 4 zu sehen.


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Meyer
Quelle: Sabine Meyer