Suche:
News

11.06.2019

Tolles Truckerfestival


Mit Witz und Charme erfreute die Spedition Sack aus dem Sauerland am Pfingstsonntag ein großes, buntes Publikum bei freiem Eintritt(!) an der SchirmSeaBar in der Baltrum-Arena. Es war eine gute Entscheidung, das Live-Event von Sonnabend auf den Sonntag verlegt zu haben. So wurden Gäste und Insulaner mit einer schönen Sommernacht belohnt, die allesamt in allerbeste Feierlaune brachte und viele glückliche Gesichter erscheinen ließ. Pfingsten ist Familienfest – auf Baltrum gilt dies stets in mehrfacher Hinsicht.

Gerd Linn und Sohn Lukas hatten alles tadellos vorbereitet, damit dem 4. Truckerfestival auf Baltrum, das sonst im Jugendclub stattgefunden hatte, genügend angemessener Raum zuteil wurde – wiewohl auf der autofreien Insel natürlich kein echter Truck angefahren kommt. So war die Kulisse auf dem Tennisplatz großartig, der sich als Open-Air-Festivalplatz absolut als geeignet erwies. Folkgitarrist Kevin Sheahan hatte als "Vorband" die lustige und entspannte Stimmung vorbereitet, den Rest machten die "Säcke" mit bester Livemusik, die so manches Tanzbein zucken und schwingen ließ. Laura und Beate sprangen mit ihren Geigen ab und zu mit auf die Bühne, und auch sonst durfte der eine oder die andere einmal oben mitmachen. Die Linedancegruppe Sandy Boots sorgte auf dem Tennisrasen mit ihren Tänzen für ebenso prächtige Performance, sodass es allenthalben großen Applaus gab, und selbstverständlich mehrere Zugaben.

Und auch nach dem letzten Song blieb die Stimmung beschwingt. Der Abend klang fröhlich und lange an der SchirmSeaBar aus...


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Hinrichs/Nannen