Suche:
News

10.03.2019

Insulaner unner sück


„Insulaner unner sück“ heißt das große Treffen, das nun zum 23. Mal auf Baltrum stattfindet. Den Anfang hatte es 1997 auf Juist genommen, und es geht reihum, nicht sortiert von Ost nach West, aber in vierter Runde! Die Kulturschaffenden der Sieben Ostfriesischen Inseln feiern den Saisonstart quasi mit einem gemeinsamen Abschied vom Probenwinter, denn sie haben alle wieder viel vorbereitet und geübt, um die Gäste über die Sommermonate gut zu unterhalten.
Die Baltrumer freuen sich auf das Wiedersehen und nette Begegnungen, gute Laune und tolle Darbietungen! Es werden rund 500 Insulaner in das Fest involviert sein, das Freitagabend um 20 Uhr im Haus des Gastes ("Turnhalle") und parallel nebenan im Festzelt beginnt. Eine bunte Mischung von Shantychören, Tanzgruppen, Theaterbühnen, Gesangsvereinen, Flötengruppen, Orchestern, Gospelchören, Bands und Spielmannszügen zeigen, wie intensiv und modern die Insulaner Vereinskultur leben und mit wie viel Spaß und Einsatz sie bei der Sache sind.
Am Sonnabend gibt es einen Frühschoppen mit Tanz auf dem "Platz des Himmlischen Friesens", bevor die Gäste von den Schwesterinseln zu allerlei Aktivitäten auf der kleinsten Ostfriesischen Inseln ent-/verführt werden – auch das ist gute Tradition. Mittags dann ist Platzkonzert an der Freiwilligen Feuerwehr unterhalb der Turnhalle mit Essen & Trinken. Gut gestärkt geht es um 14 Uhr zum Gospelkonzert in der Ev. Inselkirche. Ab 15 Uhr öffnet die Inselschule Baltrum ihre Türen, es gibt Kaffee und Kuchen, und ab 15:30 Uhr Musik in der neuen Konzertmuschel. Der Samstagabend ist wie der Freitag ein bunter Abend mit einem Potpourrie von Inseldarbietungen. Der Bürgermeisterchor setzt dem Ganzen die Krone auf, dann wird die Fahne an den IUS-Ausrichter des kommenden Jahres überreicht – Norderney. Freitag- und Samstagabend ist gegen später jeweils Fete im Festzelt, das neben der Turnhalle aufgebaut wird, erst Live-Mucke, dann Discofeeling.
Am Sonntag geht es nach dem obligatorischen Gottesdienst zum ebenso obligatorischen Abschiedsfrühschoppen in die Fracht-Halle der Reederei Baltrum-Linie am Hafen, wo es noch einmal Live-Musik gibt. So der Plan.
Organisatoren – oder wie die Juister es im vergangenen Jahr ausgedrückt hatten: „Vöörlopers“ – sind De Fleitjes van Baltrum, die viel Unterstützung und Hilfe von den anderen Inselgruppen erfahren, dem Kultur- und Sportverein, dem Shantychor Baltrum, der Inselbühne, den Linedancern Sandy Boots, der Kurverwaltung und der Freiwilligen Feuerwehr. Eigentlich sind alle Baltrumer auf die eine oder andere Weise eingebunden...
Es geht wie immer vor allem darum, miteinander Spaß zu haben und zu feiern, sich kennenzulernen, sich auszutauschen, Neuigkeiten zu erfahren, die Eigenheiten der anderen Inseln durch die vielen vielseitig engagierten und begabten Inselakteure zu erleben - und ihre wunderbare und allgegenwärtige Liebenswertigkeit. Denn das macht das Treffen aus: Es ist wie in einer großen Familie. Man kennt sich, man achtet sich, man liebt sich (usw.)… und vor allem hält man zusammen!

 


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Foto: Logo: Denis Metz

Weitere News

12.8.2022

Neues Rettungsbrett der DLRG

Wendiges Rescue Board für die Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer...

12.8.2022

Einschulung mit Theater

Eine besonders schöne Einschulungsfeier erlebten heute die Kinder der Klassen eins bis fünf und vor ...

12.8.2022

Einschulungs-Gottesdienst

Auf Baltrum ticken die Uhren anders. Im Sommer merken das besonders die Schülerinnen und Schüler. Di...

12.8.2022

Video: Baltrumer Pferdewiesen

Weitere Informationen zur Weideproblematik auf Baltrum...

12.8.2022

Prospekt 2023

Anzeigenschluss am 15.8.22 ...

12.8.2022

Post am Sonnabend zu

Die Postfiliale im Störtebeker-Backshop bleibt am Samstag, dem 13.8.2022, krankheitsbedingt geschlos...

11.8.2022

Granat trifft Burgunder

Wein im Watt: Leinen los, und Prost!...

11.8.2022

Stadtlander bleibt Sonntag zu

Am Sonntag, dem 14. August 2022 bleibt das Kaufhaus Stadtlander im Westdorf aus familiären Gründen g...

11.8.2022

Kommentar eines Buteninsulaners

Kommentar zum Hafentransfer Munier von Edzard Meyer...

11.8.2022

Tag der Artenvielfalt

Einmal im Jahr werden Leute aus der „Artenprofi-Szene“ von der Nationalpark-Verwaltung N...

11.8.2022

Azubi-Treffen der B-L

Schule, ade - fahr zur See!...

10.8.2022

Hafentransfer Munier

Baltrums Neun-Euro-Ticket in Gefahr | Fahrradvermietung ab kommendem Wochenende...

10.8.2022

Inselmarkt Frischetheke

hat nächsten Freitag und Mittwoch nur vormittags geöffnet...

10.8.2022

Strandung neulich

Urlauberfamilie berichtet im Hellweger Anzeiger, siehe Link unten...

10.8.2022

Post und Backshop heute und morgen Nachmittag zu

Der Störtebeker-Backshop und die Poststelle bleiben am Mittwoch- und am Donnerstagnachmittag zu ...

10.8.2022

Falsches Haserl

Freudige Überraschung im Ostland...

10.8.2022

Sonntag ist Frühschoppen

Roxx4You ab 11 Uhr vor dem Sturmeck...

10.8.2022

Heute ShantyChor Open Air

Strandmauer oder Dorfplatz - der Wind entscheidet!...

10.8.2022

Baltrumer Fundsachen

Neue Rubrik bei Baltrum-Online.de und in der Baltrum App...

9.8.2022

Veranstaltungstipps

Immer watt los!...

9.8.2022

Fasi-Fete?!

Baltrum-Fasanen auf dem Weg zur Fasanen-Hütte...

8.8.2022

Diese Woche in der ev. Kirche

Musikalische Begleitung für Sonntag gesucht!...

8.8.2022

Körbe vermisst!

Frischemarkt sind die Einkaufskörbe abhanden gekommen...

6.8.2022

Von Blüte zu Blüte

Fielapper - Schmetterlinge! Admiral, Distelfalter, Kleiner Fuchs und Pfauenauge...

5.8.2022

Cris Cosmo doch in der Halle!

HEUTE um 20:00 Uhr Konzert in der Turnhalle (im Haus des Gastes)...


Alle Artikel des Jahres

Inselrundgang

Archiv


Volltextsuche:

Alle News der letzten 22 Jahre im Archiv:

2022
2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
2001



6480 Artikel online verfügbar