Suche:
News

05.11.2018

WoGe gegründet


Am Montagvormittag war es endlich soweit: Die Wohngenossenschaft Baltrum wurde im Rathaus mit allen Formalitäten ganz offiziell gegründet. Dazu wählte die Generalversammlung auch ihren "bunt besetzten" Aufsichtsrat und den Vorstand. Für den Aufsichtsrat hatten sich mittlerweile fünf Mitglieder gefunden, die alle gewählt wurden: Martin Heinkelein, Rolf Meyer (in Abwesenheit), Denis Metz, Karl Siegfried Völkel (Aufsichtsratsvorsitzender) und Peter Scheutwinkel (sein Stellvertreter). Den Vorstand bilden Petra de Vries und Berthold Tuitjer, Letzterer als Vorsitzender. Nun gehen die unterschriebenen Unterlagen zur gutachterlichen Gründungsprüfung zum Genossenschaftsverband Weser-Ems nach Oldenburg, erläuterte Kirsten König, dann zum Notar zwecks Eintragung in das Genossenschaftsregister - und dann ist die WoGe Baltrum geschäftsfähig!
Es waren nicht allzu viele Gründungsmitglieder anwesend - aber es gibt schon einige Beitrittserklärungen und auch ein Angebot für ein Nachrangdarlehen, verkündete Tuitjer optimistisch: "Der Weg entsteht beim Gehen!" - für die Verbesserung der Grundstruktur der Insel sei zumindest ein erster großer Schritt getan.
Wer Mitglied werden möchte, findet eine Beitrittserklärung unter woge-baltrum.de. Ein Genossenschaftsanteil wird 250 Euro kosten.



Link -> WoGe Beitrittserklärung im Internet

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Foto: Gemeinde Baltrum