Suche:
News

31.12.2017

Genussvoller Jahresabschluss


De Fleitjes van Baltrum mit Windstärke 13 zum Abschluss des Jahres 2017

Ein Abend für die Seele gab es am Abend des 30. Dezembers 2017 in der ev. Kirche auf Baltrum. Wie in der Ankündigung versprochen, gab es einen bunten musikalischen Reigen mit allen zur Verfügung stehenden Blockflöten.
Die Besucher konnten schon beim Eintritt in die festlich geschmückte Kirche erkennen, was sie erwartet. Die bereit stehenden Notenständer verrieten die Anzahl der Flötistinnen, die den Zuhörern den vorletzten Abend im Jahr verschönern wollten.
In einer kleinen Pause durften sich die Gäste an Punsch und Plätzchen laben, und die Wissbegierigen bekamen Auskunft über die verschiedenartigen Blockflöten, die an diesem Abend gespielt/geflötet wurden.
Die Baltrumer „Fleitjes“ hatten durch zwei Blockflötistinnen aus Deutschland fachkundige Unterstützung. Die beiden Damen, aus Hessen und Nordrheinwestfalen, waren schon des Öfteren auf Baltrum, hatten schon mehrfach die Gelegenheit, das Zusammenspiel, das aus Können und Freude besteht, auszuprobieren.
Besonderen Applaus bekamen die jungen Baltrumer Schülerinnen. Sie zeigten, dass sie in den vergangenen Monaten fleißig geübt hatten. Bei den Vorbildern, die sie hatten, war es bestimmt nicht einfach, sich zu behaupten. Aber wie heißt es doch in dem Sprichwort: “Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will!“
Ohne eine Zugabe konnten die Musikerinnen ihre Flöten nicht beiseite legen. Bleibt nur zu sagen: „Es war ein schöner, genussvoller Jahresabschluss“.

Bärbel Nannen


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Nannen
Quelle: Bärbel Nannen