Suche:
News

01.08.2017

Badeturm II.


Der Alte - neue - Badeturm wurde am 1. August 2017 mit einem „Elführtje“ eingeweiht.
Nach der Begrüßung der Anwesenden durch Rolf Meyer, Vorstandsmitglied der Inselfreunde Baltrum e.V., der sich bei allen Sponsoren, Helfern und Handwerkern bedankte kam der stellvertretende Bürgermeister Dr. Uwe Friedrichs zu Wort, der ebenso die Inselfreunde, Gäste und Insulaner herzlich willkommen hieß.
Der Alte Badeturm hat eine lange Geschichte, denn das Untergestell diente ursprünglich zum Transport des Rettungsbootes, das bis in die 50er Jahre noch im Rettungsschuppen der DGzRS nahe des Hotels Dünenschlößchens stand. Später wurde das Ruderrettungsboot auf dem Wagen zum Strand gebracht, um hier als Strandrettungsboot zu dienen.
Der Turm diente viele Jahre als Rettungsturm an der Badezone, und etliche, heute „gereifte“, Insulaner können sich bestimmt noch an ihre Zeit als Rettungsschwimmer erinnern und denken wehmütig daran zurück. Daher ist es besonders wertvoll, dass dieser Turm nun als Erinnerung an vergangene Zeiten neu auferstanden ist.
Der besondere Dank gehört den Inselfreunden Baltrum, die sich kräftig und mit viel Engagement für den „Neubau“ eingesetzt haben.
Kurverwaltung, Gemeinde, Gäste und Bürger von Baltrum freuen sich über die Instandsetzung des alten Badeturms und sagen von Herzen DANKE.

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Nannen
Quelle: Bärbel Nannen