Suche:
News

01.10.2019

Neo-MINT-Projekt-Tage an der Inselschule


Die Technische Hochschule Emden/Leer besucht wieder die Inselschule Baltrum

 

Am Dienstag und Mittwoch vor den Niedersächsischen Herbstferien führt eine Sechs-Personen-Delegation der Fachhochschule Emden "NEO-MINT-Projekt-Tage" an der Inselschule Baltrum durch. 2016 gab es schon einmal ein Workshop, den "Mien Hart för Baltrum" initiiert, die Kontakte hergestellt und für die Logistik und Übernachtungsmöglichkeiten gesorgt hatte.
Dieses Mal ist die Delegation aus der Seehafenstadt am Dollart noch größer als beim ersten Mal, teilt Sylvia Dohle von "Mien Hart" mit, und freut sich, dass das Projekt zum zweiten Mal durchgeführt werden kann.
NEO-MINT – „Nachhaltige Entwicklung Ostfrieslands mit MINT 2015“ war ein vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) bis 2018 gefördertes Projekt, dessen Ziel es war, junge Menschen aus dem Raum Ostfriesland für MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) zu begeistern und für ein MINT-Studium, insbesondere auch für ein Ingenieurstudium, zu gewinnen. Dieses Projekt geht jetzt in die zweite Runde, und auch die Baltrumer Kinder aller Klassen werden davon profitieren. Heute und morgen finden verschiedene Workshops aus dem Bereich MINT an der Inselschule statt. 


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Foto: s-press!
Quelle: Mien Hart för Baltrum / Inselschule Baltrum