Suche:
News

15.07.2019

Spendenübergabe unter der Wäscheleine


Anlässlich des Fotoshootings "Sommerpause" trafen sich De Fleitjes van Baltrum am Montagnachmittag unter der Wäscheleine bei Familie Lottmann mit der Vorsitzenden von Baltrum-Aktiv und dem Rosengarten-Team. De Fleitjes überreichten zwei mal 1000 Euro, einmal für den neuen Abenteuerspielplatz und zum zweiten für eine Laterne für den Rosengarten.

Das letzte Konzert am 4. Juli war dem neuen Abenteuerspielplatz in den Dünen gewidmet, für das Baltrum-Aktiv seit Jahren Spenden gesammelt und Aktionen veranstaltet hat und der jetzt bald eingeweiht werden soll. Vorsitzende Simone Ulrichs nahm die Spende im gelben Umschlag dankbar entgegen – zum Ende hin war das Projekt doch teurer geworden als erwartet.

Das Rosengarten-Team um Dagmar Meyer, Sabine Strenge-Diercks, Roswitha Dietrich (vorne, von links), Christian Diercks und Georg Dietrich (hinten) freute sich über den roten Umschlag. Der neueste Wunsch des für den kleinen Kurpark beim Kieferwäldchen verantworlich Zeichnenden in Ehrenarbeit ist konkretisiert: Es soll eine schicke, vierstrahlige Laterne angeschafft werden.

Die Fleitjes machen in der Hauptsaison traditionell Pause von ihren Konzerten. Das erste Konzert "Meeresleuchten" nach der Sommerpause findet am Donnerstag, dem 4. September statt, wie immer um 20:30 Uhr in der evangelischen Kirche. Der Eintritt ist frei – es werden Spenden für einen guten Zweck gesammelt.

 


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Hinrichs/Nannen