Suche:
News

14.04.2019

ShantyChor mit neuem Programm


Der ShantyChor Baltrum startet am Dienstagabend, dem 16. April 2019, mit seinem Premierenkonzert um 20.30 Uhr im Haus des Gastes in die neue Konzertsaison. Neben Evergreens zum Mitsingen und Mitschunkeln gibt es ordentlich was auf die Ohren. Der Chor hat frische Stücke einstudiert und kann auf die Unterstützung neuer Chormitglieder bauen. Diese verstärken nicht nur den Gesang und die Mehrstimmigkeit, sondern bringen auch andere schlagkräftige Argumente mit, wie besipielsweise der Wirt aus der Alten Liebe. Cajon, Tambourin und anderes Schlagwerk gesellen sich zu Akkordeon und Geige, doch ansonsten leben die Shanties und Seemannslieder natürlich von der frischen Brise aus rauhen und/oder geölten Männerkehlen. Ordentlich technisches Equipment und Gerätschaft sorgen für die stimmungsvolle Beleuchtung und den guten Ton. Koch, Kellner, Pastor, Arzt, Kapitän, Surflehrer, Schuldirektor, Marktleiter, Geschäftsführer, Nationalpark-Wart, Strandmeister, Bürgermeister... es sind so ziemlich alle Berufe der Insel beim ShantyChor vertreten – bei einigen ist das Berufsleben vielleicht schon ein kleines Weilchen her. Im Übrigen erkennt man die Neuen an den ebenso neuen Takelhemden...

Die Balt'mer Korben freuen sich auf viele Besucherinnen und Besucher. Traditionell laden sie zu ihrem ersten Konzert alle Baltrumerinnen und Baltrumer, Insulanerinnen und Insulaner und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Insel bei freiem Eintritt ein. Bitte bei Familie Urlichs in der Schatzinsel anmelden. Dort gibt es auch die Karten im Vorverkauf, ansonsten an der Abendkasse ab 20 Uhr.


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Hinrichs