Suche:
News

21.01.2019

Mondfinsternis


Christian Groger war zum Abschluss seines Baltrum-Aufenthaltes am Montagmorgen noch einmal auf Fotopirsch:

„Ausbeute“ einer klirrenden Nacht auf Baltrum.

Nicht nur das grandiose Schauspiel der Mondverfinsterung begeisterte einige Baltrumer Frühaufsteher, sondern insbesondere auch der Moment der totalen Bedeckung, als das grelle Licht des Mondes fehlte und von Horizont zu Horizont ein faszinierender Sternenhimmel zu bewundern war – so machen Ferien Freude.

Bild 1 wurde zwei Tage vor der Mondfinsternis um 16:41 Uhr aufgenommen
Bild 2 am 21.1.2019 um 5:03 Uhr
Bild 3 um 5:21 Uhr, als leichter Dunst aufzog
Bild 4 um 5:39 Uhr - der Blutmond









Alle Aufnahmen wurden ohne Stativ aus der Hand gemacht – da der Fotograf nicht auf dieses Ereignis vorbereitet war...

Christian Groger

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Groger
Quelle: Christian Groger