Suche:
News

01.11.2018

Reformationstag


501 Jahre nach dem Thesenanschlag Martin Luthers wurde auf Baltrum wie im vergangenen Jahr ein Reformationsfest gefeiert. Zuvor war es auf der Insel üblich gewesen, mit einem Schulgottesdienst der Reformation zu gedenken - seit im vergangenen Jahr das Jubiläum gefeiert und in diesem Jahr in den Norddeutschen Ländern der 31. Oktober zum Feiertag erklärt wurden, will die ev. Kirchengemeinde auf Baltrum diesen Tag festlich begehen. Dazu gab es am Morgen einen Gottesdienst mit Inselpastor Johannes Heiber und einem Bilderrätsel, nachmittags gemütlich Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus, einen kleinen Laternenumzug mit Musik und Martini-Andacht sowie einen Film über Katharina Luther abends im Gemeindehaus.

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Hinrichs