Suche:
News

27.08.2018

Klassik auf Baltrum


Klassik auf Baltrum! Dieses Festival hat seit fünf Jahren viele Freunde. So war das Eröffnungskonzert in der schönen, reetgedeckten, katholischen Kirche am Sonntagabend wieder ein Wiedersehensfest. Die Musikerinnen und Musiker aus verschiedenen Orchestern der Republik scheuen kammermusikalische Nähe und Ansprache seitens der des Publikums nicht. Der Applaus nach den drei Konzertteilen - einer Triosonate von Johann Christoph Pepusch für Querflöte, Viola und Fagott, dem "Kaiser"-Streichquartett von Joseph Hadyn und dem Klarinettenquintett KV 581 von Wolfgang Amadeus Mozart - war jeweils besonders herzlich und zollten dem bravourösen Zusammenspiel, dem wunderbaren Klang des Kirchenraumes und nicht zuletzt den Musikerinnen und Musikern Respekt.

Am Montagabend geht es leger weiter: Bei der Klassik-Lounge im Strandhotel Wietjes ab 21 Uhr kann man ungezwungen bei einem Glas Wein oder Bier in die musikalische Welt der Klassik eintauchen, sich inspirieren lassen und miteinander ins Gespräch kommen.

Am Dienstagvormittag gibt es um 11:30 Uhr ein Kinderkonzert, Eintritt frei. Am Abend gibt es dann das große Abschlusskonzert in der ev. Kirche.

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Hinrichs