Suche:
News

30.05.2018

SAR-Ex in Wilhelmshaven


Elli Hoffmann-Röser mittenmang

Vom 24. bis zum 27. Mai 2018 fand in Wilhelmshaven die SAR-Ex statt. SAR - "search and rescue", und "Ex" ist die Abkürzung für "exercise". Also war es eine "Übung zum Suchen und Retten", durchgeführt von der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. Zum dritten Mal fand diese Großübung in Wilhelmshaven statt, nach 2014 und 2016 nun in 2018.
Mit dabei waren die drei Seenotrettungskreuzer HERMANN RUDOLF MEYER/Station BREMERHAVEN, HERMANN MARWEDE/Station Helgoland und EISWETTE/Station Nordstrand und fünf Seenotrettungsboote OTTO BEHR/Station Wilhelmshaven, HANS DITTMER/Station Juist, ELLI HOFFMANN-RÖSER/Station Baltrum, WALTER ROSE/Ausbildungsstation Neustadt i. H. und GILLIS GULLBRANSSON/Station Brunsbüttel. Zwei Schiffe des Jadedienstes und ein Schiff der Reederei Huntemann aus Hooksiel dienen als „Havaristen“.

www.seenotretter.de
www.seefotografie.org

Fotos mit freundlicher Genehmigung von seefotografie.org
Jonas Schütze/seefotografie.org und Felix Kersten/seefotografie.org .

Link -> Schöne Fotos und ein Bericht von www.seefotografie.org

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Jonas Schütze, Felix Kersten @ Seefotografie.org
Quelle: DzRS und Seefotografie.org
Baltrum war vertreten durch die Elli Hoffmann-Röser. Foto: Felix Kersten Die Elli beim Bunkern. Foto: Jonas Schütze