Suche:
News

24.02.2019

Boßelwettkampf


Boßler unterwegs, Wettkampf und Grünkohl….

 

Wie in jedem Jahr trafen sich die Aktiven der Boßelgruppe, einer der vielen Sparten im Kultur- und Sportverein an einem Sonnabend zum winterlichen Sportkampf. Zwar war das Wetter in diesem Jahr am 23. Februar überhaupt nicht der Jahreszeit entsprechend, doch das machte das Vergnügen besonders schön. Jacken konnten ausgezogen werden, und es war schon erfreulich, dass die Beteiligten an diesem Samstag keinen Regen abbekommen haben, wie es sonst in den vergangenen Jahren ab und zu schon der Fall gewesen ist.
Die Boßler treffen sich in den Wintermonaten mittwochs und sonntags jeweils nach Geschlecht getrennt, um einen sportlichen Wettkampf auszutragen und um immerhin ca. 1 ½ Stunden die frische Luft zu atmen.
Doch an diesem Samstag ging es gemeinsam zur Sache, um anschließend das leckere Grünkohlessen im Lokal Seehund zu genießen, es gab sogar einen Gastgrünkohlkönig, Theo!.
Wer gewonnen hat? Keine Frage! Alle sind an Erfahrung durch die Kameradschaft reicher geworden. Und ab Sonntag gehen Weiblein und Männlein wieder getrennter Wege, natürlich nur mit den Klooten = Boßelkugeln.

 

Bärbel Nannen


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Nannen / Hinrichs
Quelle: Bärbel Nannen