Suche:
News

23.12.2009

Doch weiße Weihnacht?


Es ist kalt, der Schnee liegt zwölf Zentimeter hoch, die Insel bereitet sich auf das Weihnachtsfest vor. Es sieht ganz so aus, als sollte es weiße Weihnachten geben - hoffentlich ist es nicht zu sehr glatt, wenn so viele Menschen unterwegs sind!



Heilig Abend um 17:00 Uhr ist Weihnachtsgottesdienst - mit Weihnachtsbaum und Weihnachtsstern, mit Gitarrengruppe und Krippenspiel. Wer einen guten Platz ergattern möchte, muss sich früh auf den Weg machen. Alle Gottesdienste und Konzerte in der ev. Kirche finden Sie auf www.inselkirche-baltrum.de .
An den Weihnachtstagen und vor allem danach erwachen auch einige Restaurants sowie Kluntje, Klönschnack & Strandcafé wieder aus dem Winterschlaf und freuen sich auf die vielen Gäste, die den Jahreswechsel auf der Insel genießen wollen - Öffnungszeiten siehe Branchenbuch hier bei Baltrum-Online. Die Glühweinbude im gelben Eispavillon hat schon seit Montag geöffnet und auch Mittendrin Fisch bietet einen schönen steifen Grog und mehr.
Kinderspielhaus, Nationalparkhaus und SindBad öffnen am 27. Dezember, Theres macht ein Spezial-Wintersport-Programm und ansonsten gibt es diverse schöne Veranstaltungen, die die Tage zwischen den Jahren zum Vergnügen werden lassen. Siehe www.baltrum.de --> Veranstaltungen.
Wie das Wetter wird? Am besten abwarten, Tee trinken, spazieren gehen, und wieder Tee trinken!

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Hinrichs
Die kath. Kirche - Gottesdienste siehe Aushang Onnos Kinnerspöölhus - Riccolino kommt auch! ev. Kirche - Tipp: Plattdütschke Oldjohrsabendkark Wundervolle Stimmung rund um die Inselglocke Nationalparkhaus Baltrum Museum Altes Zollhaus Rathaus und Kurverwaltung und natürlich - der Strand