Suche:
News

04.06.2019

Gin für die Insel


Sturmeck präsentiert heute "Sandbank 10"

Handcraftet – The Original Taste of Baltrum

 

Über ein halbes Jahr Produktentwicklung hat es gedauert, nun ist er vollendet und zum Verkauf bereit. Ab heute gibt es im Sturmeck den "Sandbank 10" Distilled Gin.

Bisweilen fehlte das Equipment, um eine so feine Spirituose zu destillieren, erzählt Riklef Lotichius. Doch irgendwann wurde ein passenden Partner gefunden, der die Spirituosen nach seinen Vorstellungen destilliert. Die Herstellung und die satten Zitrusnoten machen diesen Gin zu einem echten handgefertigten Unikat, welcher die Herzen von Ginfans höher schlagen lässt, verspricht der junge Inselwirt und: "Der "Sandbank 10" Gin ist der Start einer geplanten Gin- und Spirituosenreihe für unseren geliebten Sandhaufen!"

Vorerst kann dieser Gin nur im Strumeck verkostet und flaschenweise erworben werden. Der erste Brenngang war auf 342 Flaschen limitiert.

 

Auf dem Etikett ist zu lesen:
"Dieser „Sandbank 10“ Gin entführt Ihre Sinne auf eine Reise zu unserer Sonne und Meer umwobenen Sandbank „Baltrum“. Er besticht durch die außergewöhnliche Auswahl seiner 10 Botanicals und seines besonderen Herstellungsverfahrens. 
Eine dezente Wacholdernote kombiniert mit erlesenen Gewürzen und Kräutern, wie Koriander, Angelikawurzel, Süßholz und Zimt bestimmen, zusammen mit einer ausgewogenen Süße den besonderen Charakter dieses Gins. Passionsfrucht, Limette, Zitronengras sowie Orangen- und Zitronenschalen verleihen diesem Destillat seine einzigartige Färbung und ein unverwechselbares Bukett."


 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Fotos: Sturmeck
Quelle: Riklef Lotichius, Sturmeck Baltrum