Suche:
News

12.12.2018

Strandgymnastik


Für den "Sport 2019" hat der Baltrumer Gemeinderat auf seiner Sitzung am Dienstagabend im Rathaus mehrheitlich beschlossen, zwei Ausschreibungen zu tätigen: Einmal für eine Halbtagsstelle (vier Stunden) und einmal rein für die morgendliche Strandgymnastik (zwei Stunden als Dienstleistung) für die Saison vom 13. März bis 31.10.2019. Es sei Aufgabe der Kurverwaltung, eine Strandgymnastik für die Gäste anzubieten, die durch den Kurbeitrag bereits abgegolten sei, heiß es. Die übrigen Sportangebote auf der Insel "könne betreiben, wer will". Die Rahmenbedingungen müssten neu festgelegt werden.
Der Vertrag mit dem bisherigen Betreiber von "FreiZeit" sei "wegen Differenzen" nicht verlängert worden. Der ehemals bei der Kurverwaltung angestellte Sportlehrer hatte sich vor einigen Jahren selbstständig gemacht, als aus Haushaltskonsolidierungsgründen die Stelle gestrichen wurde.
Ein komplettes Sportangebot einer externen Firma käme nicht in Betracht.

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Foto: Archiv s-press!