Suche:
News

29.11.2018

Adventszeit in der ev. Kirche


Am ersten Advent eines jeden Jahres beginnt das neue Kirchenjahr. Das Wort Advent kommt aus dem Lateinischen und bedeutet Ankunft. Denn im Advent warten wir auf die Ankunft von Jesus Christus, die wir dann an seinem „Geburtstag“, dem Heiligen Abend, feiern.

In der evangelischen Inselkirchengemeinde sind im Advent und zu Weihnachten alle herzlich zu den Gottesdiensten eingeladen. Der Gottesdienst und Kindergottesdienst findet an jedem Adventssonntag um 10 Uhr statt, im Anschluss gibt es stets die Möglichkeit im Gemeindehaus zu einer Tasse Tee zusammenzukommen. Am ersten Advent, dem 2. Dezember 2018 findet wieder ein Familiengottesdienst statt.

Die Proben für das Krippenspiel beginnen diesen Sonnabend (1.12.) um 10:30 Uhr im ev. Gemeindehaus. Alle Baltrumer Kinder sind herzlich eingeladen mitzumachen! Wer diesen Sonnabend verhindert ist, aber mitmachen möchte, möge den Pastoren Bescheid sagen.

Am Donnerstag, dem 13. Dezember, findet ab 15 Uhr im ev. Gemeindehaus wieder die Seniorenweihnachtsfeier statt. Explizit miteingeladen sind auch die „jungen“ Senioren!
Mobilitätseingeschränkte mögen sich bei Frau Küper melden (Tel.: 91 800), damit eine Abholung organisiert werden kann.

Jeden Dienstag im Advent findet, wie auch sonst, der Insulanertee statt. Ab 9 Uhr stehen im Gemeindehaus heißer Tee, Sahne und Kluntje bereit. Alle dauerhaft auf Baltrum wohnenden sind herzlich eingeladen dazu zukommen!

Die Gottesdienste am Heiligen Abend und an den beiden Feiertagen sind mit der katholischen Kirche abgestimmt: Heilig Abend findet die traditionelle Christvesper um 17 Uhr in der ev. Kirche statt und um 22 Uhr die Andacht zur Christnacht, am 1. Weihnachtstag ist ebenfalls um 17 Uhr in der ev. Kirche ein „Singe- und Erzählgottesdienst“ und am 2. Weihnachtsfeiertag wird in der katholischen Kirche um 17 Uhr die Heilige Messe gefeiert.

Der Baltrumer Kirchenvorstand und die Baltrumer Pastoren wünschen allen eine besinnliche Adventszeit!

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Foto: Hinrichs
Quelle: ev. Kirche Baltrum