Suche:
News

21.10.2018

Reformationstag am 31. Oktober


Fünfhundertundeins – Am 31.10. ist Reformationstag

Vor 501 Jahr soll Martin Luther seine 95 Thesen in Wittenberg an der Schlosskirche angeschlagen haben. Im vergangenem Jahr wurde der Reformationstag deswegen deutschlandweit mit einem bundesweitem Feiertag und vielen Feierlichkeiten begangen. Auch auf Baltrum wurde mit einem Festgottesdienst und großem Gemeindefest daran erinnert.
Die Feierlichkeiten im vergangenem Jahr haben den Niedersächsischen Landtag davon überzeugt, dass der Reformationstag ab diesem Jahr niedersachsenweit ein Feiertag sein soll. Im 501. Jahr nach dem Thesenanschlag feiern wir den Reformationstag auf Baltrum also erstmals als regulären Feiertag.
Die ev. Inselkirchengemeinde lädt Insulanerinnen und Insulaner, Urlauberinnen und Urlauber herzlich ein, am 31.10. mit einem Festgottesdienst und „kleinem“ Gemeindefest diesen Tag feierlich zu begehen.
Der Festgottesdienst unter der Leitung der Inselpastoren Anna Henken und Johannes Heiber findet um 10 Uhr in der ev. Inselkirche statt.
Nachmittags findet im und um das ev. Gemeindehaus ein Reformationsfest statt. Tee, Kaffee und Kuchen laden zum Verweilen und Zusammensitzen ein. Für die Kinder gibt es Bastelaktionen. Gegen 17 Uhr schließt das Fest mit einem Laternenlauf und anschließender Martini-Andacht in der ev. Inselkirche.
Zu abendlicher Stunde geht es dann weiter: Um 20:30 Uhr wird in der ev. Inselkirche ein Spielfilm über Martin Luthers Ehefrau, Katharina von Bora, gezeigt.
Die Inselkirchengemeinde freut sich auf alle, die gemeinsam den Reformationstag 2018 feiern mögen – im Jahr fünfhundertundeins nach dem Thesenanschlag.

Der Reformationstag 2018 im Überblick:

10:00 Uhr: Festgottesdienst in der ev. Inselkirche
ab 15:30 Uhr: Reformationsfest in und um das ev. Gemeindehaus
gegen 17:00 Uhr: Laternelaufen mit anschließender Martini-Andacht (Start und Ende in der ev. Inselkirche)
20:30 Uhr Filmabend zu Katharina von Bora

 

 

 


Autor: Sabine Hinrichs
Foto: Archiv s-press!
Quelle: Ev. Kirche Baltrum, Inselpastorin Anna Henken